Dipl.-Mineraloge Steffen Michalski
Naunhoferstr. 49, 04299 Leipzig
tel.:0341 - 2358550
e-mail:info@sm-mineral.de
 

Deutschland - Ost

MM / KS - Frühjahr 2019


E = Einzelstück (single piece) / TL = Typlokalität (type locality)


Preise in EURO

Mineral

Fundort

Beschreibung

MM

KS


Allanit-(Ce) xx

Stbr. Petersberg, Halle, Sachsen Anhalt

graugrüne Kugeln und radiale Aggregate aus graugrünen nadligen xx neben Synchisit-(Ce) xx recht reich auf Matrix


12

E

Allargentum

-1350m Sohle, Gang Stephanit, X 371, Hartenstein, Erzgebirge, Sachsen

reiche 1,2 bis 2,6 cm große silbrig bis dunkelgraumetallisches Aggregate tw. mit etwas Löllingit und heller Karbonatmatrix, kleine KS


25 - 38


Allargentum (xx) / x

-1350m Sohle, Gang Stephanit, X 371, Hartenstein, Erzgebirge, Sachsen

Kuglige Aggregate tw. auch kleine Einzelkristalle (!)ohne oder mit wenig Matrix (2 bis 6 mm), ebenso als derbe Massen blechförmig, manche mit Löllingit xx

5 - 10



Analcim xx

Stbr. Richter, Hammerunterwiesenthal, Sachsen

kleine farblose isometrische xx reich auf Phonolith mit Thomsonit-Ca xx

3


E

Anatas xx

Petersberg, Halle, Sachsen Anhalt

kleine hochglänzende blauschwarze taflige xx und Aggregate auf Albit xx manchmal auch in Paragenese mit Synchisit-Ce xx

2 - 3

3 - 5


Apatit xx

X Sauberg, Ehrenfriedersdorf, Erzgebirge

grüne taflige oder prismatische xx bis 8 mm

5 - 8



Argentit xx

X Sauberg, Ehrenfriedersdorf, Erzgebirge

kleine graumetallische xx reich neben Stephanit xx auf Baryt, war nicht häufig

20


E

Argentit xx

Tellerhäuser, Pöhla, Erzgebirge, Sachsen

dunkelgraumetallische xx und Aggregate bis 2,5 cm aus blockigen bis gestreckten xx meist mit etwas Matrix, recht reiches Material von 1989

12 - 28

12 - 40


Argyrodit xx / --

Argyroditspat, X Himmelsfürst, Brand Erbisdorf, Sachsen

kleine schwarzmetallische Aggregate meist mit erkennbaren xx, Originalmaterial aus dem Fund vom September 1885, in dem Winkler das Element Germanium entdeckte! Typlokalität, MM = 3 bis 5 mm große Proben

10 - 26


TL

Arsen, gediegen

X Himmelsfürst, Brand Erbisdorf, Sachsen

historische Proben als schwarzer Scherbenkobalt, schalig ausgebildete Stücke

3 - 4



Arseniosiderit xx

X Roter Berg, Schneeberg, Erzgebirge, Sa.

kleine braune blättrige xx aud weißem Quarz

3 - 4

5


Arseniosiderit xx

X Adam Heber, Schneeberg, Erzgebirge, Sa.

bronzeglänzende blättrige Aggregate und Massen auf Quarz


5

E

Atelestit xx

X Sauschwart, Schneeberg, Erzgebirge, Sa.

kleine gelbe bis grüne taflige xx in Drusen neben Bismutit und Wismut gediegen


8 - 12


Atelestit xx

X Junge Kalbe, Schneeberg, Erzgebirge, Sa.

kleine gelbgraue kuglige Aggregate aus tafligen xx vereinzelt auf Quarz


20

TL E

Aurichalcit xx

X Gelbe Birke, Schwarzenberg, Sachsen

leuchtend hellblaue blättrige xx reich auf Matrix

5


E

Axinit-(Fe) xx

Höllstein, Tellerhäuser, Pöhla, Sachsen

glasige violettbraune Aggregate auf Matrix


10

E

Ba-Pharmakosiderit xx

X Sauberg, Ehrenfriedersdorf, Erzgebirge

grüne oder braune würflige xx sehr reichlich auf Matrix,tw mit Gorceixit xx


8 - 15


Ba-Pharmakosiderit xx

X Roter Berg, Schneeberg, Erzgebirge, Sachsen

kleine braune Würfel tw. mit viel Cobaltlotharmeyerit (Preis mit danach)


12 - 20


Baryt xx

Stbr. Bögl, Dörfel, Annaberg, Erzgebirge

viereckige taflige xx bis 1,5 cm bilden eine hübsche und reiche KS


20

E

Baryt xx

X 366, Aue Alberoda, Erzgebirge, Sachsen

ca. 3 cm großes Aggregat aus gelbbraunen Meißelspäten mit kleinen Pyriten


15

E

Baryt xx

Flußspatgrübe Schönbrunn, Vogtland, Sachsen

farblosgelblich spitz zulaufende dicktaflige xx bis 1 cm auf Matrix, hübsch


8


Baryt xx

X Sauberg, Ehrenfriedersdorf, Sachsen

kleine Barytnüsse aus tafligen xx teils mit Pyrit überstäubt auf Matrix


12

E

Baryt xx

X Paitzdorf, Ronneburg, Thüringen

3 cm großes Aggregat aus kaffebraunen spitz zulaufenden tafligen xx


10

E

Bergenit xx

X 254, Streuberg, Bergen, Vogtland, Sachsen

kleine leuchtendgelbe xx auf Quarzmatrix, Typlokalität


12 - 22

TL

Berthierit (xx)

Kalkwerk Herold, Erzgebirge, Sachsen

teils tombakbraun angelaufenes eingewachsenes Erz mit Pyrit in Calcit


10

E

Berthierit (xx)

Stbr. Venusberg, Herold, Erzgebirge, Sachsen

graumetallische nadlige xx und Massen sehr reich in Matrix

3


E

Bertrandit xx

Prinzler Ost, 4. Sohle, X Sauberg, Ehrenfriedersdorf, Erzgebirge, Sachsen

für den Fundort sehr gut ausgebildete rötliche langgestreckte xx, kleiner auber sehr guter Micromount

10


E

Bismuthinit (xx)

Wolframitgrube Pechtelsgrün, Vogtland

grobblättriger graumetallischer Bismuthinit verwachsen mit Pyrit und Quarz


15

E

Bismuthinit xx

X Türkschacht, Schneeberg, Erzgebirge

kleine graumetallische nadlige xx neben wenig Wismut xx auf Quarz xx, histor.


28

E

Bismuthinit xx

Zinnwald, Osterzgebirge, Sachsen

kleine nadlige xx mit etwas Wismut, ged. und Zinnwaldit, selten hier

9



Bismuthinit xx

Pöhla, Erzgebirge, Sachsen

metallisch nadlige xx mit Wismut, ged./ Fluorit oder Arsenopyrit (Skarn!)

6 - 10



Bismuthinit xx

X Maischacht, Schneckenstein, Vogtland

kleine dunkelmetallische nadlige xx in kleinen Drusen in reichem Co-Ni-Erz


8 - 12


Bismuthinit xx

X Weißer Hirsch, Schneeberg, Erzgebirge

kleine feinnadlige dunkle xx neben Wismut auf Quarz, historischer Beleg


8

E

Bismutit xx

X Schrotschacht, Schneeberg, Erzgebirge, Sa.

kleine hellgelbe seidige dünntaflige xx auf Quarz

6


E

Bismutit xx

X Roter Berg, Schneeberg, Erzgebirge, Sachsen

kleine cremeweiße radialstrahlige Rosetten auf rötlicher Quarzmatrix oder gelblichbeige taflige xx in Drusen neben Waylandit xx


8 - 15


Bismutoferrit

X 291, Johanngeorgenstadt, Erzgebirge

kleine gelbgrünliche Nester und Einschlüsse im Quarz

3


E

Bismutoferrit (xx)

Alexander Spat, X Pucherschacht, Schneeberg

gelblichgrüne reiche derbe Massen oder undeutliche xx , alter Fund um 1890

12


TL

Boracit x/ xx

X Gröna, Bernburg, Sachsen Anhalt

sehr gut ausgebildete hell- bis dunkelgrüne Würfel oder Tetraeder bis max. 7 mm auf einer Anhydritmatrix tw. mit Halit, ältere Untertagefunde


8 - 18


Brendelit xx

X Güldner Falk, Schneeberg, Erzgebirge, Sa.

kleine dunkelbraune glasgänzende xx und Einschlüsse vereinzelt auf Quarz neben etwas Bismutoferrit, sehr selten


38

TL E

Brochantit xx

X St. Christoph, Breitenbrunn, Erzgebirge

sehr kleine smaragdgrüne xx neben Langit und Devillin als Belag auf Matrix

4


E

Brochantit xx

X Pfefferschacht, Kamsdorf, Saalfeld, Thür.

blaugrüne meist reiche Beläge aus kleinen xx

5

6


Carminit xx

X Altväter samt Eschig, Sayda, Erzgebirge

sehr kleine rote xx auf Quarzmatrix, analysiert, selten hier

6


E

Cassiterit xx

X Sauberg, Ehrenfriedersdorf, Sachsen

schwarzbraune 2 cm große typische Visiergraupe (Zwilling) auf Matrix


28

E

Cassiterit xx

Zinnwald, Osterzgebirge, Sachsen

knapp 4 cm großes reiches Aggregat aus schwarzbraunen xx, historische Probe


38

E

Cassiterit xx

X Tannenberg, Mühlleithen, Vogtland, Sachsen

sehr reiche KS mit dunkelbraunen blockigen xx auf massivem Cassiterit


35

E

Cassiterit xx

Grube Pöhla, Erzgebirge, Sachsen

kleine blockige glasglänzende xx auf Magnetitmatrix


10

E

Cerussit xx

Stbr. Henneberg, Weitisberga, Thüringen

gelbliche meist taflige xx auf Quarz

3



Cerussit xx

Samuelspat, X Beihilfe, Halsbrücke, Sachsen

weiße, gelbe und/oder schwarze taflige, dickprismatische oder pyramidale xx bis über 1cm oft mit Fluorit xx oder Baryt, Untertagefunde von der 3. Gezeugstrecke

7 - 14

8 - 12


Cerussit xx

X Wolfgang Maaßen, Schneeberg, Sachsen

weiße bis graue Aggregate aus der historischen Pyromorphitparagenese

2 - 3



Chalcedon Scheelit xx

Pseudomorphose

Zinnwald, Osterzgebirge, Sachsen

ehemalige dicktaflige bis cm-große Scheelit xx sind komplett in Chalcedon umgewandelt, interessante tw. hohle Pseudomorphosen auf Quarz

8 - 10



Chalkopyrit xx

(X Himmelfahrt), Freiberg, Erzgebirge, Sachsen

hübsche kleine messinggelbe reichlich auf meist carbonatischer Matrix, historisch um 1920 aus der Sammlung RAU mit alten Etiketten, tw. nur Freiberg


12


Chenevixit (xx)

X Pucherschacht, Schneeberg, Erzgebirge

kleine olivgrüne Pusteln oder Einschlüsse in / auf Quarz, analysiert

3

6


Chlorargyrit

X Weißer Hirsch, Schneeberg, Erzgebirge

1,5 cm großes blechartiges hellbraunes Aggregat auf Matrix, Fund um 1900

10


E

Chlorargyrit xx

X Weißer Hirsch, Schneeberg, Erzgebirge

kleine beige würflige oder vielflächige xx mit winzigen Dussertit xx, Fund 1890

5 - 6

40

E

Clausthalit

X 207, Niederschlema, Erzgebirge, Sachsen

kleine graumetallische Einschlüsse in Quarz

4


E

Cobaltlotharmeyerit xx

X Roter Berg, Schneeberg, Erzgebirge

kleine braune Igel aus nadligen xx ,kuglige Aggregate oder Massen meist reich auf Quarz, analysiertes Material teils mit Nickellotharmeyerit xx, Typlokalität

9

10 - 45

TL

Cobalttsumcorit xx

X Roter Berg, Schneeberg, Erzgebirge

kleine dunkelrotbraune Aggregate aus blättrigen oder nadligen xx auf weißen Quarz, seltenstes Mineral der Tsumcoritgruppe von hier, tw. Belegqualität

16


TL E

Coelestin xx

Rüdersdorf, Berlin, Brandenburg

weiße, klare, rötliche blockige oder gestreckte xx bis über 1 cm auf Kalkstein


6 - 12


Conichalcit xx

X Adam Heber, Schneeberg, Erzgebirge

kleine hellgrüne pustlige Aggregate aus Quarz, analysiert


10

E

Corkit xx

X Waldschacht, Schneeberg, Erzgebirge, Sa.

kleine gelblichbraune isometrische xx oft sehr reich auf Quarz tw. + Hinsdalit

4 - 5



Crandallit xx

Schneckenstein, Vogtland, Sachsen

kleine gelbbraune Würfelchen neben schwarzen Ilmenorutil xx, Quarz etc.

4

8


Cronstedtit xx

X Hohe Warte, Gernrode, Harz, Sa.-Anhalt

kleine spitz zulaufende schwarze xx auf Pyrit xx


10

E

Cuprit xx

X Pfefferschacht, Kamsdorf, Thüringen

kleine oktaedrische xx mit viel Brochantit xx, nicht so häufig vom hier


10

E

Cuproroméit

X Roter Berg, Kamsdorf, Thüringen

olivgrüne Massen mit Tetraedrit und Erythrin

3


E

Dufrenit xx

X Hoff auf mich, Ullersreuth, Thüringen

kuglige Aggregate aus schwarzgrünen Dufrenit xx, Typlokalität

4


TL E

Dussertit xx

X Schrotschacht, Schneeberg, Erzgebirge, Sa.

kleine glitzernde olivgrüne xx mit etwas Mixit xx, Fund wohl um 1930


10

E

Dussertit xx

X Schurf 5, Tirpersdorf, Vogtland, Sachsen

kleine gelbrüne xx als Beläge auf Baryt oder Quarz, analysiert


10


Erythrin xx

X Adam Heber, Schneeberg, Erzgebirge

einzelne lattige intensivviolette xx vereinzelt auf Quarz, kleine KS


12

TL E

Eulytin (xx)

X Junge Kalbe, Schneeberg, Sachsen

Var. Agricolit als fast cm-große halb freie rosagraubraune Kugel (halb auf, die andere Hälfte liegt ebenfalls bei!), recht groß, Klassiker mit Bismutit und Quarz


95

TL E

Eulytin xx

Friedefürstspat, X Wolfgangschacht, Schneeberg, Erzgebirge, Sachsen

glasglänzende schwarze kuglige Aggregate oder wie angeschmolzen erscheinende xx recht reich auf heller Matrix, ungewöhnliches Stück von selten belegter Grube, historische Probe um 1870


120

E

Eulytin xx

X Waldschacht, Schneeberg, Erzgebirge, Sa.

kleine schwarze kuglige Aggregate neben recht viel Bismutoferrit


15

E

Eulytin xx

X Siebenschlehen, Schneeberg, Sachsen

gelblichgrüne glasglänzende xx kuglig teils radial, historischer Fund vor 1900

20


E

Eulytin xx

X Güldner Falk, Schneeberg, Sachsen

kleine fast schwarze isometrische xx auch kuglige Aggregate auf Matrix


20 - 28


Eulytin xx

X Junge Kalbe, Schneeberg, Sachsen

kleine klare gelbliche Tetraeder und Gruppen recht reich auf Quarz xx

20


TL E

Fluorit xx

X 371, Hartenstein, Erzgebirge, Sachsen

hübsche einzelne kleine violette xx auf dolomitischer Matrix, tw. + Chalkopyrit

5 - 8



Fluorit xx

Stbr. Henneberg, Weitisberga, Thüringen

hübscher kleiner parkettierter dunkelvioletter Würfel auf Quarz xx

8


E

Galenit xx

X Herkules Fundgrube, Schneeberg, Sachsen

einfache graue Würfel bis 5 mm auf Quarz xx


7

E

Galenit xx

X Beihilfe, Halsbrücke, Freiberg, Sachsen

bis cm-große bleigraue kubooktaedrische xx reich auf Matrix


12

E

Gips xx

X 10000 Ritter, Frohnau, Erzgebirge, Sachsen

reicher Überzug aus kleinen weißen xx auf gelben Fluorit xx

3


E

Gips xx

Bennstedt bei Halle, Sachsen Anhalt

sehr schön ausgebildete rund um auskristallisierte Aggregate bis 5 cm aus zart gelblichen dicken xx, erloschener Fundort

2

2 - 5


Goethit xx

X Roter Berg, Schneeberg, Erzgebirge

Igel aus rostbraunen glänzenden nadligen xx auf Quarz

3

10


Gorceixit xx

X Sauberg, Ehrenfriedersdorf, Erzgebirge

kleine farblose bis bräunliche pseudohexagonale taflige xx sehr reich auf Matrix


5 - 8


Gorceixit xx Pseudomorphose

X Sauberg, Ehrenfriedersdorf, Erzgebirge

kleine taflige pseudohexagonale xx pseudomorph nach Baryt xx und/oder Fluorit xx, reiche Proben dieser interessanten untersuchten Pseudomorphose

3 - 5

8 - 12


Goyazit xx

X Greifensteinstollen, Ehrenfriedersdorf, Sa.

kleine weiße pseudokubische xx sehr vereinzelt neben Apatit xx, Cassiterit xx

6 - 8



Halit x

X Merkers, Bad Salzungen, Thüringen

3,5 cm großer würfliger farbloser Einzelkristall


7

E

Hinsdalit xx

X Waldschacht, Schneeberg, Erzgebirge, Sa.

farblos bis gelbliche Beläge aus glitzernden xx mit Torbernit xx

4

5 - 6


Hollandit

Strossenbaue, X Sauberg, Ehrenfriedersdorf, Sa.

reiche schwarze glaskopfartige bis nierige Massen tw. mit Gorceixit, analysiert


4


Hydroxylapatit xx

X Pucherschacht, Schneeberg, Erzgebirge

kleine weiße taflige xx oft sehr reich auf Quarzmatrix, carbonathaltig


10 - 35


Jamesonit (xx)

Ratsbruch Hartmannsdorf, Chemnitz, Sachsen

graumetallisches stengligfasriges Erz sehr reich auf Matrix, Fund um 1940


15

E

Kettnerit xx

X Peter und Paul, Schneeberg, Sachsen

kleine beigefarbene blättrige xx bilden kuglige Aggregate, analysiert

20


E

Köttigit xx

X Roter Berg, Schneeberg, Erzgebirge

kleiner aber ausgezeichneter MM aus rosafarbenen xx, sehr reiche Probe aus dem historischen Originalfund, sehr selten zu bekommen von der Typlokalität

48


TL E

Kupfer, gediegen xx

X Lorenz Gegentrum, Halsbrücke, Sachsen

kleine blockige bis scharfkantige kupferrote xx tw. mit Cuprit xx auf Matrix

3 - 4



Langit xx

X Gelbe Birke, Schwarzenberg, Sachsen

kleine hellblaue xx mit Linarit xx

3



Linarit xx

X Gelbe Birke, Schwarzenberg, Sachsen

kleine leuchtenblaue gestreckte xx und Beläge

3



Löllingit

X St. Christoph, Breitenbrunn, Erzgebirge

sehr reiche graumetallische Erzmassen in Skarnmatrix, historischer Fund


14

E

Löllingit xx

X 371, Hartenstein, Erzgebirge, Sachsen

silbergraumetallische hochglänzende meist gestreckt prismatische kleine xx bilden reiche Stüfchen oft mit gediegen Arsen, Fund 1990


4 - 12


Malachit xx

X Kronprinz, Kamsdorf, Thüringen

schöne smaragdgrüne blockige oder langprismatische xx tw. mit Calcit xx oder Chalkopyrit, auch vom Frommschacht und aus dem Großtagebau


5 - 8


Manganit xx

Ilfeld, Harz, Thüringen

schwarze langprismatische bis blockige xx bis 10 mm auf Matrix, Typlokalität

6 - 8


TL

Metarauchit xx

X Adam Heber, Schneeberg, Erzgebirge

kleine gelbe taflige xx und Beläge des seltenen Ni-Uranminerals immer als Wechsellagerung mit Metanovacekit, analysiert vgl. MW 01/2011

6- 15

10 - 30


Mimetesit xx

Zinnwald, Osterzgebirge, Sachsen

kleine Igel und Rasen aus feinnadligen weißen xx, sehr selten hier, analysiert

5 - 6

12


Molybdänit (xx)

-1665m Sohle, X 371, Hartenstein, Erzgebirge

graumetallische blättrige Aggregate in granitischer Matrix, selten von hier belegt


3 - 8


Molybdänit (xx)

Altenberg, Osterzgebirge, Sachsen

reiche graumetallische blättrige Massen auf Matrix


7

E

Molybdänit xx

X Sauberg, Ehrenfriedersdorf, Erzgebirge

kl. graumetallische dünntaflige freistehende xx mit Apatit xx in Quarzdrusen


10

E

Neustädtelin xx

X Pucherschacht, Schneeberg, Erzgebirge

kleine freistehende braune xx der Seltenheit auf Quarz, sehr kleiner MM

18


E

Nickelin

X Vater Abraham, Lauta, Erzgebirge, Sachsen

rötlichgraumetallisches Erz als reicher Anschliff


12

E

Nickelin

X 371, Hartenstein, Erzgebirge, Sachsen

rosametallische ringartige Umwachsungen neben Arsen gediegen u.a.


7

E

Nickelin xx

X Vitzthumschacht, Eisleben, Sachsen Anhalt

kleine rötlichmetallische xx auf massiven Erz, alte Probe

6



Nickellotharmeyerit xx

X Roter Berg, Schneeberg, Erzgebirge

kleine braune nadlige xx und Massen reich in/auf Quarz


35

E

Nickellotharmeyerit xx

X Pucherschacht, Schneeberg, Erzgebirge

kleine hell bis rehbraune pustelige Aggregate aus tw. nadligen xx oft recht reich auf Quarzmatrix, analysiertes Material von der Typlokalität

5 - 12

12 - 28


Nickelschneebergit xx

X Roter Berg, Schneeberg, Erzgebirge

beigefarbene nadlige xx und Masse reich auf Matrix, analysiert, selten


42

TL E

Nickelskutterudit xx

X 250, Schlema, Erzgebirge, Sachsen

hübsche graumetallische Kubooktaeder bis 3 mm auf Erzmatrix

3

12


Olivenit xx

X Schurf 5, Tirpersdorf, Vogtland, Sachsen

kleine dunkelolivgrüne blockige xx mit Torbernit xx , MM = Beleg

3

12


Parasymplesit xx

X 38 & X 250, Schlema, Erzgebirge, Sachsen

kleine Igelchen aus blaugrünen nadligen xx mit Dolomit u.a.


6 - 8


Parsonsit xx

X Waldschacht, Schneeberg, Erzgebirge, Sa.

gelbe bis braune lattige xx oder radialstrahlige Sonnen mit Torbernit xx


10 - 12


Pauladamsit xx

Absetzerhalde, Ronneburg, Thüringen

kleine hellgrüne Kügelchen, Igel aus nadligen xx oder Beläge des extrem seltenen Selen-Minerals mit blauen Chalkomenit, analysiert, sehr wenige Proben

30 - 50

65 - 125


Pentlandit

X Hohberg, Sohland, Lausitz, Sachsen

braunmetallische Einschlüsse als Verwachsung mit Pyrrhotin in Matrix

3



Petitjeanit xx

X Roter Berg, Schneeberg, Erzgebirge

kleine hellgelbe spitz zulaufende xx neben schönen hellblauen Waylandit xx


16

E

Petitjeanit xx

X Pucherschacht, Schneeberg, Erzgebirge

reiche gelbe kuglige Aggregate und kristalline Beläge zusammen mit shönen kleinen scharfkantigen Pucherit xx, historische Probe


65

E

Petterdit xx

Tagebau Nord I, Callenberg, Sachsen

winzige hell rosa bis violette als Beläge auf Quarz, sehr kleine Proben, tw. in Kapsel, analysiertes Material

8 - 14



Pharmakosiderit xx

Saubachriß, Muldenberg, Vogtland, Sachsen

kleine gelbe Würfelchen in Drusen zersetzten Porphyrs

2



Phosphuranylit xx

X 254, Streuberg, Bergen, Vogtland, Sachsen

kleine intensivgelbe lattige xx neben Hämatit xx auf Quarz


10

E

Prehnit xx

Stbr: Klunst, Ebersbach, Oberlausitz, Sachsen

farblos-weiße dicktaflige xx als recht reicher Überzug auf dunkler Matrix


6

E

Preisingerit xx

Alexanderspat, X Pucherschacht, Schneeberg

hübsche kuglige Aggregate aus tafligen xx auf reicher Bismutoferritmatrix

10


E

Preisingerit xx

X Junge Kalbe, Schneeberg, Erzgebirge

schwarze xx und reiche Massen mit Bismutit tw. pseudomorph nach Wismut


22

E

Preisingerit xx

X Pucherschacht, Schneeberg, Erzgebirge

kleine taflige bis rundliche beigegelbe xx auf Quarz xx


8

E

Preisingerit xx

X Güldner Falk, Schneeberg, Erzgebirge

kleine cremefarbene eher blockige xx auf Quarz, analysiert

8



Preisingerit xx

X Gesellschaft, Schneeberg, Erzgebirge

schöne graue glasglänzende spitz zulaufende xx auf Matrix analysiert, historisch

10


E

Priceit (xx)

Pöhla, Erzgebirge, Sachsen

Gang aus farblosweißem Priceit mit typischen Spaltflächen, analysiert


10

E

Prismatin xx

Am Güterbahnhof, Waldheim, Sachsen

graugrüne langprismatische xx in typischem Weißsteingranulit, TYP


5

TL

Proustit xx

Tellerhäuser, Pöhla, Erzgebirge, Sachsen

kirschrote kleine xx recht reich auf Arsen gediegen


20

E

Proustit xx

X 207, Niederschlema, Erzgebirge, Sachsen

dunkelkirschrote prismatische xx bilden reichen MM

20


E

Proustit xx

X Sauberg, Ehrenfriedersdorf, Erzgebirge

glänzende dunkelkirschrote prismatische xx, des hier nicht häufigen Minerals

6 - 14



Pseudomalachit

X Altväter samt Eschig, Sayda, Erzgebirge

leuchtend- bis dunkelgrüne kuglige Aggregate oder glaskopfartige Überzüge oft sehr reich auf Matrix, Funde um 1990, analysiert

4

10


Pseudomalachit xx

X Armen Hilfe, Ullersreuth, Thüringen

hübsche kleine dunkelgrüne xx neben Bismutoferrit auf Quarz

3 - 5



Pucherit xx

X Pucherschacht, Schneeberg, Erzgebirge

taflige oder blockige oft scharfkantige orange bis dunkelrotbraune xx bis max. 2 mm meist sehr recht reich auf Matrix, fast alles Stücke historisch, TYP

15 - 20

25 - 68

TL

Pyrargyrit xx

X 366, Aue Alberoda, Erzgebirge, Sachsen

reicher MM mit dunkelkirschroten kurzprismatischen xx vom Gang Brahmaputra

30


E

Pyrargyrit xx

X Sauberg, Ehrenfriedersdorf, Erzgebirge

cm großes dunkelkirschrotes prismatisches Kristallaggregat

15


E

Pyrit xx

X Reiche Zeche, Freiberg, Erzgebirge, Sachsen

hübsche kleine messinggelbe xx reich auf Matrix, Slg RAU mit alten Etikett


5 - 10


Pyrolusit xx

X Frommschacht, Kamsdorf, Thüringen

kleine Igel aus schwarzen glänzenden xx sehr reich auf Matrix


10

E

Pyromorphit xx

X Wolfgang Maaßen, Schneeberg, Sachsen

sehr schöne gelbe bis grüne xx in unterschiedlichen Ausbildungen meist reichlich auf Quarz, arsenhaltig, historischer Fund um 1880

2 - 6

25


Pyromorphit xx

X Gertrud, Tanne, Harz, Sachsen Anhalt

kleine hellgüne prismatische xx mit etwas Cerussit auf Matrix

3



Pyromorphit xx

X Heilige Dreifaltigkeit, Zschopau, Sachsen

2 cm großes Aggregat nur aus grünen prismatische xx

5


E

Pyrrhotin xx

X 371, Hartenstein, Erzgebirge, Sachsen

kleine gutausgebildete dicktaflige braunmetallische xx auf weißen Calcit xx


18

E

Pyrrhotin xx

Grube Pöhla, Erzgebirge, Sachsen

kleine tombakbraune taflige xx oft sehr reich auf Siderit xx

2 - 5



Rappoldit xx

X Rappold, Schneeberg, Erzgebirge, Sa.

kleine braune blättrige xx auf Quarz, von der Typprobe, große Seltenheit

48


TL E

Realgar xx

X 366, Aue Alberoda, Erzgebirge, Sachsen

kleine rote xx und orangerote Einschlüsse in Arsen gediegen, Beleg


5

E

Romanechit xx / oo

X Adam Heber, Schneeberg, Erzgebirge, Sa.

extrem reiche Stücke, schöne glänzende xx und nierige schwarze Aggregate, sehr altes Material (~100 Jahre) BA Freiberg, analysiert

4 - 7

5 - 15


Ronneburgit xx / (xx)

Absetzerhalde, Ronneburg, Thüringen

winzige leuchtendrote xx und Einschlüsse des extrem seltenen Vanadiummin. von der Typlokalität, einige mit Hummerit xx, ex-RÜGER Slg. (der Entdecker )

8 - 30

22 / 40

TL

Rößlerit xx

X Sauschwart, Schneeberg, Erzgebirge, Sa.

farblose langgestreckte xx neben hübschen kleinen Erythrinigelchen, historisch


20

E

Russelit

Zinnwald, Osterzgebirge, Sachsen

zartgelbe kuglige Aggregate auf Quarz, recht selten von hier

3 - 6



Rutil xx

Strecke 2-1905, 2.Sohle, X Sauberg, Ehrenfriedersdorf, Erzgebirge, Sachsen

kleine hoch-glänzende freistehende nahezu schwarze blockige xx des von hier seltenen Minerals auf Glimmermatrix, tw. mit Apatit xx analysiert


18

E

Safflorit xx

X 38, Niederschlema, Erzgebirge, Sachsen

graumetallische blättrige xx und Massen auf reicher Wismutmatrix


15

E

Safflorit xx

X Ottostollen, Breitenbrunn, Sachsen

kleine graue xx als reiche Umwachsung auf Wismut, ged., selten von hier


20

E

Scheelit xx

Zinnwald, Osterzgebirge, Sachsen

schöne Proben meist reich mit gelben, orangen oder braunen xx (versch. Formen) auf Quarz xx oder Zinnwaldit xx aus alter Sammlung, attraktives Material!

4 - 12

8 - 20


Scheelit xx

X Sauberg, Ehrenfriedersdorf, Erzgebirge, Sa.

kleine hellgelbe Oktaeder und 1,5cm großes Fragment auf Matrix


12

E

Schneebergit xx

X Roter Berg, Schneeberg, Erzgebirge

hellbeigefarbene nadlige xx und Masse reich auf Matrix, analysiert, selten


35

TL E

Schörl xx

Mühlau, Chemnitz, Sachsen

glänzender 2,5 cm großer prismatischer schwarzer Kristall mit tw. Kopfflächen


20

E

Schörl xx

Irfersgrün, Vogtland, Sachsen

3 bis 4,5 cm große schwarze parallel verwachsene Kristallaggregate


8 - 15

E

Schumacherit xx

X Pucherschacht, Schneeberg, Sachsen

kleine gelbe Beläge und warzige Aggregate aus kleinen xx auf Quarz, oft als Mischkristall mit Petitjeanit, Typlokalität

8

8

TL

Schumacherit xx

Alexanderspat, X Pucherschacht, Schneeberg, Sachsen

leuchtengelbe kristalline Beläge, mit vielen gut ausgebildeten dunkelbraunen Pucherit xx, historische Probe


60

TL E

Siderit xx

Flußspatgrube Schönbrunn, Vogtland, Sachsen

beige gebogen rhomboedrische xx bis 1 cm mit Quarz xx


7

E

Siderit xx

Rottleberode, Harz, Sachsen Anhalt

hübsche rehbraune blätttrige xx reich auf Matrix

2



Siderit xx

X Sauberg, Ehrenfriedersdorf, Erzgebirge, Sa

interessante prismatische xx (pseudohexagonal) bis 1 cm , neben Fluorit / Apatit


12

E

Silber, gediegen

-330 m, X250, Schlema, Erzgebirge, Sachsen

einzelne Locken um 2 cm ohne Matrix, eine Probe 1,5 cm auf Akanthit x (KS)

8 - 12

20


Silber, gediegen

-330 m, X250, Schlema, Erzgebirge, Sachsen

zahlreiche einzelne Locken in Glasröhrchen mit Korkstopfen, Fund um 1960


35 - 58


Silber, gediegen

-330 m, X250, Schlema, Erzgebirge, Sachsen

sehr schöne 2,5 cm große einzelne Locke mit dickerer Basis ohne Matrix


85

E

Silber, gediegen

Tellerhäuser, Pöhla, Erzgebirge, Sachsen

kleine lockige Aggregate tw. mit nadligen Akanthit xx in Quarzdruse


12

E

Silber, gediegen xx

Tellerhäuser, Pöhla, Erzgebirge, Sachsen

reiche moosartige bis dendritische Aggregate mit Arsen


20 - 35


Sillenit

X Junge Kalbe, Schneeberg, Erzgebirge, Sa.

wachsartige hellgrüne Massen verwachsen mit Bismutit und Wismut, gediegen


20

E

Skorodit xx

X Roter Berg, Schneeberg, Erzgebirge

kleine hellblaue bis rosafarbene teils klare gut ausgebildete xx oft neben Ba-Pharmakosiderit, Cobaltlotharmeyerit etc, nicht so häufig in Schneeberg


10 - 20


Skutterudit xx

X 366, Aue Alberoda, Erzgebirge, Sachsen

kleine graumetallische isometrische mit etwas rotem Baryt und Derberz


12

E

Sphalerit xx

X Sauberg, Ehrenfriedersdorf, Erzgebirge, Sa.

dunkelbraune oktaedrisch erscheinende xx um 3 mm meist reich auf Gilbertit

3

12


Sphalerit xx

X 371, Hartenstein, Erzgebirge, Sachsen

rundliche dunkelrotbraune fettglänzende x-Aggregate reich auf Matrix

4


E

Stephanit xx

X 366, Aue Alberoda, Erzgebirge, Sachsen

ehr reiche 1 bis 2 cm-große Aggregate aus schwarzen dicktafligen oft leicht gebogenen xx, von der - 675m und -720m Sohle

15 - 35

38


Stolzit xx

Zinnwald, Osterzgebirge, Sachsen

gelbe, braune oder orange blockige bzw. bipyramidale xx meist reich auf Quarz

5 - 10

8 - 14

TL

Symplesit xx

Saubachriß, Muldenberg, Vogtland, Sachsen

dunkelgraugrüne nadlige xx und Garben vereinzelt auf porphyrischer Matrix


5 - 7


Synchisit-(Ce) xx

Stbr. Petersberg, Halle, Sachsen Anhalt

schöne beige bis braune pseudohexagonale xx in verschiedener Ausbildung

3 - 6

5 - 12


Szomolnokit

Absetzerhalde, Ronneburg, Thüringen

beige porzellanartige teils geflossen wirkende Massen

3 - 5

8


Tennantit

X König David, Schneeberg, Erzgebirge, Sa.

graumetallisches Erz massiv in Quarz

2



Tennantit xx

X 371, Hartenstein, Erzgebirge, Sachsen

schwarzmetallische xx mit Chalkopyrit des von hier seltenen Minerals !

4


E

Tirolit xx

X Frommschacht, Kamsdorf, Thüringen

leuchtendhellblaue blättrige xx als radiale Aggregate mit Erythrin und Tetraedrit


8

E

Titanit xx

Stbr. Oßling, Kamenz, Lausitz, Sachsen

kleine rosabeige scharfkantige xx um 1 mm reich auf Matrix


7

E

Topas - facettiert

Schneckenstein, Vogtland, Sachsen

rund facettierte farblose bis zart gelbliche klare Steine rund 5 bis 6 mm, historische Funde (Material aus der Bergakademie) schöne Steine

30 - 47



Topas x

Stbr. Elzing, Limbach Oberfrohna, Sachsen

cm-großer farbloser gestreckt prismatischer x auf Quarz, gesucht von hier


40

E

Topas x

Stbr. Elzing, Limbach Oberfrohna, Sachsen

zartbläulicher dickprismatischer cm großer Einzelkristall ohne Matrix


40

E

Topas x

Stbr. Elzing, Limbach Oberfrohna, Sachsen

4 Stück Kristallfragmente 5 - 10 mm ohne Matrix (als ein MM angeboten)

10


E

Topas xx

Schneckenstein, Vogtland, Sachsen

klare zartgelbliche prismatische xx auf Quarz, nicht sehr groß aber hübsch


14


Topas xx

X Sauberg, Ehrenfriedersdorf, Sachsen

farblose blockige xx bis 5mm mit Cassiterit


18

E

Torbernit xx

X Maischacht, Schneckenstein, Vogtland

kleine dicktaflige grüne xx in Quarzdrusen, nicht so häufig hier


8


Torbernit xx

X Waldschacht, Schneeberg, Erzgebirge, Sa.

grüne taflige xx mit etwas Parsonsit xx und Corkit xx

3


E

Torbernit xx

Greifensteine, Ehrenfriedersdorf, Erzgebirge

kleine Aggregate sehr vereinzelt neben kleinen Apatit xx auf Quarzkristall, historische Probe das Mineral ist sehr selten hier


14

E

Uranocircit xx

Stbr. Streuberg, Bergen, Vogtland, Sachsen

gelbgrüne xx und blättrige Massen sehr reiches Stück


35

E

Uranophan xx

Stbr. Streuberg, Bergen, Vogtland, Sachsen

hellgelbe Igel und radiale Aggregate reich neben Uranocircit xx auf Baryt x


10

E

Variscit xx

Steinbruch. am Pansberg, Horscha bei Niesky, Lausitz, Sachsen

hellgrüne od. beige xx blockig oder zu Kugeln aggregiert meist mit Wavellit xx recht reich auf matrix aus einem Fund von 2000

3 - 5

5


Vésigniéit (xx)

X Gottlob, Friedrichroda, Thüringen

hellgrüne pustlige bis blättrige dünne Beläge auf Hausmannitmatrix, selten hier


25

TL E

Walpurgin xx

X Schrotschacht, Schneeberg, Erzgebirge, Sa.

graugelbe bis wachsgelbe lattige oder blättrige xx oft reich auf zelligen Quarz, tw. mit Mixit, historische Proben einer selten belegten Grube


40 - 60


Walpurgin xx

X Weißer Hirsch, Schneeberg, Sachsen

kleine hellgelbe lattige bis blättrige xx vereinzel auf Quarz, historischer Beleg


24

TL E

Wavellit xx

X Lichtenberg, Ronneburg, Thüringen

gelblichgrüne bis blaue nadlige bis blockige xx bilden Igel oder Kugeln oft sehr reich auf Schiefer oder hellem Quarz

3 - 6

8 - 12


Wavellit xx

Steinbruch. am Pansberg, Horscha bei Niesky, Lausitz, Sachsen

herrliche gelbe/grüne/blaue prismatische xx, Igel, Kugeln, tw. + Variscit xx, zig Formen und Farben, Fund aus dem Jahr 2000

2 - 5

4 - 8


Waylandit xx

X Roter Berg, Schneeberg, Erzgebirge

hellblaue, hellgrüne, gelbe oder braune pseudokubische xx oder Kugeln oft sehr reich auf Quarz, analysiert, teils mit Bismutit xx, sehr gut für das Mineral

4 - 10

8 - 20


Wismut, gediegen

X Armenhilfe, Ullersreuth, Thüringen

kleine metallische Einschlüsse mit vielgrauem Preisingerit und Bismutit


9

E

Wismut, gediegen

Querschlag W6032, 6.Sohle, X Sauberg, Ehrenfriedersdorf, Erzgebirge, Sa.

silbermetallische Erzputzen als Zwickelfüllung im pneumatolytischem Gangquarz mit etwas Molybdänit und Gilbertit


9

E

Wismut, gediegen

Kupfergrube Sadisdorf, Osterzgebirge, Sachsen

kleine glänzende Einschlüsse in Quarz tw. mit Bismuthit, selten von hier


10

E

Wismut, gediegen

X 38 / X 250 Niederschlema, Erzgebirge, Sa.

sehr reiche Erzproben mit hochglänzendem Wismut, Untertagefunde um 1960

2 - 3

10 - 12


Wismut, gediegen

Johanngeorgenstadt, Erzgebirge, Sachsen

meist langgestreckt fiedrige Einschlüsse neben Safflorit in Quarz, historisch


10 - 15


Wismut, gediegen xx

X Weißer Hirsch, Schneeberg, Sachsen

gut ausgebildete trigonale scharfkanige xx mit etwas Safflorit xx, reicher MM

25


E

Wismut, gediegen xx

Gg. Opal, X 38, Niederschlema, Sachsen

8mm großes gut ausgebildetes Kristallaggregat ohne weitere Matrix

18


E

Wismut, gediegen xx

Grube Pöhla, Erzgebirge, Sachsen

kleine lockige! xx auf Quarz xx oder Federwismut oder massiv reich in Matrix


10 - 38


Wismut, gediegen xx

X Sauberg, Ehrenfriedersdorf, Sachsen

kleine typische trigonale xx in /auf Baryt, xx waren sehr selten hier


7 - 18


Wismut, gediegen xx/oo

Zinnwald, Osterzgebirge, Sachsen

kleinere xx auf Matrix oder metallische Einschlüsse häufig neben Zinnwaldit

4 - 7

14


Wulfenit xx

X König David, Schneeberg, Erzgebirge, Sa.

kleine gelbe Täfelchen auf Kluftflächen, Belege


5


Wulfenit xx

X Wolfgang Maaßen, Schneeberg, Sachsen

kleine orangegelbe taflige bis pyramidale xx mit Pyromorphit xx aus einem historischen Fund um 1880, meist kleine MM, sehr selten von Schneeberg

4 - 7



Zeunerit xx

X Weißer Hirsch, Schneeberg, Sachsen

kleine grüne taflige xx mit wenig Walpurgin auf Quarz, historischer Beleg


20

TL E

Zeunerit xx

X Siebenschlehen, Schneeberg, Sachsen

kleine hellgrüne taflige xx in Quarzdrusen mit Mixit


10

E

Zinkenit xx

Kuhbergbruch, Neumühle, Greiz, Thüringen

graumetallische feinnnadlige xx recht reich mit Antimonit, analysiert


15

E




Handstücke Deutschland-Ost

Frühjar 2019

E = Einzelstück (single piece) / TL = Typlokalität (type locality)



Mineral

Fundort

Beschreibung

Größe in mm

Preis

in Euro


Achat

Zwickau-Planitz, Sachsen

interessanter roter Gangachat mithellbläulicher Chalcedonfüllung

95 x 45 x 30

18

E

Achat

Hartmannsdorf, Frauenstein, Osterzgebirge

rötlichoranger-weißer Korallenachat, leicht getrümmert, als Anshliff

100 x 65 x 20

18

E

Anatas xx

Harzwald, Oberhof, Thüringen

kleine graublaue Täfelchen auf Quarz xx in drusigem Quarzporphyr

60 x 40 x 30

8

E

Ankerit xx

-1170m, X 371, Hartenstein, Erzgebirge, Sa.

gelblichbeige sattelförmig gebogene rhomboedrische xx bis 1 cm bilden eine reiche Stufe, Untertagefund von 1971

110 x 70 x 30

25

E

Ankerit xx

X Wolfgang Maaßen, Schneeberg, Sachsen

9 cm große flache Druse mit bis zu 8 mm großen beigen rhomboedrischen xx, historische Probe um 1900 mit SCHIFFNER - Etikett

110 x 80 x 30

65

E

Arsen, gediegen

X 371, Hartenstein, Erzgebirge, Sachsen

sehr reiches Stück aus teils schalig (Scherbenkobalt) bis massigen Arsen

95 x 75 x 40

40

E

Atelestit xx

X Junge Kalbe, Schneeberg, Sachsen

kleine schwarze(!) bis gelbgraue blättrige xx bilden Aggregate vereinzelt auf Quarz mit Bismutit und Eulytin, die schwarze Variante ist eher selten

70 x 60 x 30

40

TL E

Baryt xx

Brunndöbra, Vogtland, Sachsen

farblose dicktaflige von oben keilförmige xx bis 1 cm reich auf Matrix

110 x 80 x 35

25

E

Baryt xx

Uranerzgruben Zobes, Vogtland, Sachsen

7 cm großes Aggregat aus weißen tafligen xx (ähnlich Halsbrücke)

70 x 40 x 20

20

E

Baryt xx

X Beihilfe, Halsbrücke, Freiberg, Sachsen

komplette Stufe nur aus farblosweißen glasglänzenden langdicktafligen Kristallen welche Aggregate bis zu 7 cm bilden, Fund 60er Jahre

140 x 65 x 60

120

E

Baryt xx

X Beihilfe, Halsbrücke, Freiberg, Sachsen

über 10 cm großes an Zinnen erinnerndes Kristallaggregat aus zart gelblichen glasglänzenden spitz zu laufenden dicktafligen xx, 60-er Jahre

110 x 110 x 50

150

E

Bismuthinit xx

X Adam Heber, Schneeberg, Erzgebirge

kleine gestreifte graumetallische xx vereinzelt in Quarzdruse oder kleine leistenartige Einschlüsse in Quarz, mit Chalkopyrit etc.

75 x 60 x 45

25

E

Bismutit (xx)

X Roter Berg, Schneeberg, Sachsen

zart beige blättrige Aggregate un Massen sehr reich neben Waylandit xx und etwas gelblichen Petitjeanit auf Kluftflächen des Gangquarzes

90 x 45 x 40

40

E

Bismutit xx

Schneeberg, Erzgebirge, Sachsen

hellbgelbe dünntaflige bis blättrige seidig glänzende Täfelchen reich in Drusen im Quarz, historische Probe um 1900 mit altem Originaletikett

50 x 45 x 45

75

E

Calcit xx

X Reiche Zeche, Freiberg, Sachsen

kleine farblosweiße prismatische xx bilden reichen Überzug auf typischer erzhaltiger Gneismatrix

100 x 55 x 50

20

E

Calcit xx

X 207, Niderschlema, Erzgebirge, Sachsen

weiße dickprismatische xx sehr reich auf Siderit xx, Fund von 1954

85 x 60 x 30

18

E

Calcit xx

X Einheit, Elbingerode, Harz, Sachsen Anhalt

Aggregat aus langprismatisch-fingerartigen leicht gelbliche xx bis 7 cm

75 x 50 x 30

38

E

Calcit xx

X 366, Aue Alberoda, Erzgebirge, Sachsen

flachrhomboedrische scharfkantige weiße xx bis 4,5 cm reich auf Matrix

100 x 80 x 50

38

E

Calcit xx

X Beihilfe, Halsbrücke, Freiberg, Sachsen

stenglig-prismatische leicht gelbliche xx bis 2,5 cm neben Quarz xx, Fluorit

100 x 75 x 45

58

E

Calcit xx

X Türkschacht, Schneeberg, Erzgebirge

6 cm große flache Druse mit zahlreichen um cm-großen glasglänzenden skalenoedrischen xx in reicher Erzmatrix, historische Probe um 1900

120 x 80 x 60

48

E

Chalkopyrit xx

X 371, Hartenstein, Erzgebirge, Sachsen

messinggelbe tw. leicht grünlich angelaufene xx bis 4 mm Kantenlänge sehr reich auf Dolomit xx, schöne und typische Probe für diese Lagerstätte

70 x 60 x 20

18

E

Chlorargyrit xx

X Weißer Hirsch, Schneeberg, Erzgebirge

kleine beige Würfel oder Kubooktaeder mit winzigen olivgrünen Dussertit xx auf Quarzmatrix, historischer Fund von 1890

75 x 50 x 45

85

E

Cobaltlotharmeyerit xx

X Roter Berg, Schneeberg, Erzgebirge

reiche braune Massen als Pseudomorphosen nach gestrickten ehemaligen Skutterudit xx in Quarz, vereinzelt auch kleine braune Igel aus nadligen xx

55 x 40 x 35

20

TL E

Coelestin xx

Rüdersdorf, Berlin, Brandenburg

weiße bis farblose teils klare, blockige xx in Einzelfällen bis über 2 cm

(meist eher bis 1 cm)auf grauer Kalksteinmatrix, Funde 80-er Jahre

75 x 65 x 45

75 x 45 x 40

18

25


Crandallit xx

Schneckenstein, Vogtland, Sachsen

kleine zartgelbliche klare prismatische xx bis 6 mm auf Quarz xx

65 x 45 x 35

20

E

Dolomit xx

X 371, Hartenstein, Erzgebirge, Sachsen

scharfkantige helle rhomboedrische xx um 5 mm sehr reich auf Matrix

90 x 80 x 65

25

E

Dolomit xx

-1035m, X 371, Hartenstein, Erzgebirge, Sa

scharfkantige helle rhomboedrische xx bis 7 mm reich mit Chalkopyrit xx

150 x 70 x 40

28

E

Dolomit xx

Kalkwerke Herold, Thum, Erzgebirge, Sachsen

zart rosafarbene gebogen rhomboedrische xx sehr reich auf Matrix, hübsch

100 x 55 x 55

15

E

Eulytin xx

X Junge Kalbe, Schneeberg, Sachsen

kleine klare gelbe bis braune gerundete Tetraeder oder kuglige Aggregate neben Bismutit auf zelligem Quarz, typisches Material Fund 1972

55 x 35 x 35

48

TL E

Eulytin Wismut, ged.

Pseudomorphose

X Junge Kalbe, Schneeberg, Erzgebirge, Sa.

reiche schwarze glasige Massen von Eulytin mit einem Kern aus gelblichen Bismutit als ungewöhnlich Pseudomorphose nach Wismut, ged. in Quarz

60 x 30 x 25

35

E

Fliederquarz xx

X Beihilfe, Halsbrücke, Freiberg, Sachsen

zartviolette glasglänzende kurzprismatische xx bilden sehr schön aufgebaute Stufe aus einem Untertagefund von 1970

140 x 90 x 60

75

E

Fluorit xx

X Sauberg, Ehrenfriedersdorf, Erzgebirge, Sa.

teils getreppte violette Oktaeder bis 8 mm einzeln auf weißen Quarz xx

110 x 70 x 20

25

E

Fluorit xx

X Beihilfe, Halsbrücke, Freiberg, Sachsen

nahezu farblose Würfel bis 1,7 cm beidseitig auf Matrix, hübsch

75 x 65 x 30

40

E

Fluorit xx

Zinnwald, Osterzgebirge, Sachsen

kleine schwarzviolette xx neben Scheelit xx und Baryt xx, Wolframit, Quarz

60 x 40 x 35

18

E

Fluorit xx

X Beihilfe, Halsbrücke, Freiberg, Sachsen

klare zart rosafarbene Würfel bis 1 cm auf weißer Matrix

70 x 40 x 40

25

E

Fluorit xx

Flußschacht Rottleberode, Harz, Sa.-Anhalt

zart grünliche bis 3 cm große galsglänzende würflige xx, typisch für hier

75 x 45 x 40

24

E

Fluorit xx

Stbr. Henneberg, Weitisberga, Thüringen

zartgrüne zonar hell violette würflig-oktaedrische xx bis 8 mm auf Quarz

55 x 30 x 20

14

E

Fluorit xx

X Beihilfe, Halsbrücke, Freiberg, Sachsen

hübsche weingelbe würflige xx bis 1 cm mit kleinen Sphalerit xx (unten)

65 x 60 x 25

40

E

Fluorit xx

X Beihilfe, Halsbrücke, Freiberg, Sachsen

fablose teils verwzillingte würflige xx 0,4 bis 1,5 cm auf schaligen Baryt

130 x 80 x 40

40

E

Fluorit xx

Flußschacht Rottleberode, Harz, Sa.-Anhalt

10 cm großer falcher zartgrünlich-violetter Kubooktaeder mit wenigen aufsitzenden Chalkopyrit xx, Unterseite rekristallisiert

100 x 80 x 50

58

E

Gips x

Tagebau Nietleben, Halle, Sachsen Anhalt

ausgezeichneter monokliner blockiger nahezu durchsichtiger Einzelkristall, Funde von 1972

60 x 30 x 20

90 x 40 x 40

15

30


Gips xx

X Max Lademann, Eisleben, Sachsen Anhalt

zwei dicke langprismatische V-förmig verwachsene farblose Gips xx

75 x 75 x 20

38

E

Gips xx

Tagebau Nietleben, Halle, Sachsen Anhalt

schöne 15 cm große grauweiße Gipsrose aus durchscheinenden xx, von 1972

160 x 150 x 75

50

E

Halit xx

X Glückauf, Sonderhausen, Thüringen

Kristallaggregat aus bis zu 7 cm großen weißen Würfeln

90 x 65 x 60

32

E

Halit xx

X Glückauf, Sonderhausen, Thüringen

reiche Stufe aus bis cm großen weißen würfligen xx auf teils bräunlicher Halitmatrix

200 x 140 x 90

40

E

Hämatit

Netzberg, Ilfeld, Harz, Thüringen

schwarzrot nierig als Roter Glaskopf ausgebildete auf Quarz

75 x 65 x 50

10

E

Hämatit xx

X 371, Hartenstein, Erzgebirge, Sachsen

sehr schöne freistehende Aggregate aus schwarzmetallisch glänzenden tafligen xx um 4 mm auf hellen Dolomit xx

75 x 50 x 40

40

E

Hollandit

Tagebau Nord II, Callenberg, Sachsen

reiche schwarze nierig-glaskopfartige Massen, Fund 1984

70 x 40 x 20

10

E

Hydroxylapatit xx

X Pucherschacht, Schneeberg, Erzgebirge

7 cm große flache Druse mit hunderten von kleinen weißen hexagonal-dicktafligen xx oft sehr reich auf Quarzmatrix, carbonathaltig, analysiert

90 x 70 x 60

80

E

Jaspis

Streitwald, Gnandstein, Kohren Salis, Sachsen

sehr schöne Probe des brühmten lagigen Bandjaspis als Anschliff

100 x 80 x 45

24

E

Löllingit

Schurf 24, Pöhla, Schwarzenberg, Erzgebirge

silbergraumetallische Leisten und Massen sehr reich in Matrix

75 x 60 x 40

20

E

Magnetit xx

X Süd I, Callenberg, Sachsen

kleine schwarze oktaedrische xx um 3 mm auf Eisen-Nickel-Silikaten

70 x 30 x 30

8

E

Mawbyit xx

X Roter Berg, Schneeberg, Erzgebirge, Sa.

kleine Aggregate aus braunen tafligen xx vereinzelt auf Quarz, analysiertes Material, sehr selten von Schneeberg, nur sehr wenige Einzelproben bekannt

45 x 35 x 35

58

E

Metarauchit xx

X Adam Heber, Schneeberg, Erzgebirge

kleine gelbe taflige xx und Beläge des seltenen Ni-Uranminerals immer als Wechsellagerung mit Metanovacekit, analysiert vgl. MW 01/2011

60 x 35 x 35

45

E

Molybdänit xx

Stbr. Wildenau, Vogtland, Sachsen

bis zu 1,5 cm große graumetallische taflig-blättrige Aggregate auf Matrix

70 x 50 x 40

20

E

Nickelschneebergit xx

X Roter Berg, Schneeberg, Erzgebirge

sehr reich mit kleinen rehbraunen nadligen xx und Massen besetzte Probe, analysiertes Stück, mit etwas Waylandit und Bariopharmakosiderit, selten

60 x 40 x 35

70

TL E

Nickelskutterudit xx

X 366, Aue Alberoda, Erzgebirge, Sachsen

graumetallische würflige xx bis 9 mm und Erzmassen, typische Probe

50 x 35 x 30

28

E

Picromerit xx

X Heinrich Rau, Roßleben, Thüringen

bis zu 4 cm große weiße scharfkantige blockige xx mit kleinen farblosen würfligen Halit xx

80 x 65 x 60

45

E

Preisingerit xx

Junge Zeche Spat, X Siebenschlehen, Schneeberg, Erzgebirge

kleine dunkelgraue glasglänzende xx sehr reich neben gelblichen Bismutit auf einer Quarz-Matrix analysiert, historische Probe vor 1900

65 x 30 x 25

65

E

Proustit xx

Amandusflacher, X Rudolphschacht, Lauta

dunkelrote prismatische xx und Aggregate bis 4 mm auf reicher Arsenmatrix

55 x 55 x 40

45

E

Psilomelan

Brünlasberg, Aue, Erzgebirge, Sachsen

reiche Probe aus nierigem Schwarzen Glaskopf, Fund 1969

60 x 60 x 35

10

E

Pucherit xx

Alexanderspat, X Pucherschacht, Schneeberg, Sachsen

kleine teils fächerartig angeordnete orangebraune taflige xx oder braune blockige recht reich auf Kluftflächen, historische Probe vor 1900 aus Beständer der TU Bergakademie Freiberg, mit altem Etikett

65 x 45 x 30

135

TL E

Pyrit xx

X Sauberg, Ehrenfriedersdorf, Erzgebirge, Sa.

kleine messinggelbe xx bilden reiche Überzüge auf Chlorit-Muskowit xx neben wenig Apatit xx, historische Probe mit Etikett Slg. MENDE

110 x 60 x 20

28

E

Pyrit xx

X Reiche Zeche, Freiberg, Sachsen

kleine messinggelbe würflige xx als reicher Überzug auf Matrix

75 x 45 x 25

10

E

Pyrit xx

X 254, Bergen, Vogtland, Sachsen

4 cm großes messinggelbes Aggregat aus dominiert würfligen xx auf Quarz

50 x 40 x 35

28

E

Pyrit xx

Schönbrunn, Vogtland, Sachsen

sehr attraktives Aggregat aus getreppt verwachsenen messinggelben xx

55 x 50 x 20

18

E

Pyrolusit xx

X Hohe Klinge, Trusetal, Thüringen

kleine schwarmetallische taflige bis lattige xx reich auf Weichmanganerz

55 x 55 x 35

15

E

Pyrolusit xx

Elgersburg, Ilmkreis, Thüringen

reiche Probe aus schwarzmetallischem fasrig.strahligem Pyrolusit

75 x 50 x 50

15

E

Pyromorphit xx

X Heilige Dreifaltigkeit, Zschopau, Sachsen

kleine hellgrüne hexagonalprismatische bis 5 mm reich auf Baryt

65 x 35 x 20

18

E

Pyromorphit xx

X Wolfgang Maaßen, Schneeberg, Sachsen

hübsche gelbliche hexagonal prismatische xx reich auf Quarz, als Misch-xx mit Mimetesit historischer Fund um 1880 mit altem Originaletikett

45 x 45 x 20

45

Ê

Quarz Orthoklas xx

Pseudomorphose

Saubachriß, Muldenberg, Vogtland, Sachsen

Gemisch aus grauweißem Quarz und Glimmer pseudomorph nach ehemaligen Orthoklas xx, Aggregat aus 4 Karlsbader Zwillingen

65 x 45 x 40

25

E

Schumacherit xx

X Pucherschacht, Schneeberg, Sachsen

leuchtengelbe feinkristalline Beläge des seltenen Wismutminerals auf Quarz

60 x 40 x 35

24

TL E

Siderit xx

X Glück Auf, Langenau, Brand Erbisdorf, Sa.

hübsches innen hohles 5 cm großes halbkugliges Aggregat aus beigen Sideit xx auf hellen Dolomit xx

60 x 40 x 35

10

E

Siderit xx

X 371, Hartenstein, Erzgebirge, Sachsen

flache hellbraune flache diskussartige xx bis 1 cm sehr reich auf Dolomit

180 x 110 x 40

40

E

Sillenit

X Junge Kalbe, Schneeberg, Erzgebirge, Sa.

gelblichgrüne wachsartige Massen reich verwachsen mit Bismutit in Quarz mit wenig Wismut, gediegen und auch kleinen Atelestit xx, Fund 1973

65 x 55 x 50

38

E

Skutterudit

X Schindlerschacht, Schneeberg, Sachsen

graumetallisches Erz eng verwachsen mit Wismut, Quarz, hist. Erzanschliff

90 x 60 x 20

35

E

Stolzit xx

Zinnwald, Osterzgebirge, Sachsen

kleine orangegelbe bipyramidale gestreckte xx mit kleinen hellgelblichen fast nadligen Mimetesit xx (sehr selten hier) auf Quarz

60 x 35 x 30

25

TL E

Thomsonit-Ca xx

Stbr. Richter, Hammerunterwiesenthal, Sachsen

sehr gut ausgebildete weiße fast blockige xx reich mit Analcim auf Matrix

65 x 45 x 20

14

E

Topas

Altenberg, Osterzgebirge, Sachsen

sehr schöne und reiche Probe des typischen gelben Stängeltopases (Pyknit) anschauliche Probe aus Beständer der Bergakademie mit Etikett

100 x 70 x 70

40

E

Topas xx

Schneckenstein, Vogtland, Sachsen

hübcher gelber dickprismatischer x um 8 mm auf Quarzmatrix

65 x 50 x 45

28

E

Torbernit xx

X Streuberg, Bergen, Vogtland, Sachsen

kleine grüne taflige xx und Kristallstapel als zonare Verwachsung mit Autunit auf hämatithaltigen Quarz xx, Fund 1973

65 x 50 x 30

20

E

verkieseltes Holz

Tongrube Hainichen, Sachsen

graubraunes Kieselholz, einseitig angeschliffen, eher selten belegter Fundort

100 x 60 x 35

20

E

Waylandit Wismut

Pseudomorphose

X Roter Berg, Schneeberg, Erzgebirge, Sa.

grünlicher Waylandit und hellgelber Bismutit bilden reiche Pseudomorpho-sen nach ehemaligen plattigen Wismut xx, auf Kluftflächen auch zahlreiche Waylandit xx, reiche Probe, eine der Besten dieser Pseudomorphosen

65 x 40 x 30

65

E

Wismut, gediegen

Schneeberg, Erzgebirge, Sachsen

kleine dunkelgraue freistehende blockige xx auf Quarz xx neben etwas Erythrin (Kobaltbeschlag) und viel massivem Wismut und etwas Skutterudit historische Probe mit Originaletikett EDELMANN

70 x 50 x 40

95

E

Wismut, gediegen

X Schindlerschacht, Schneeberg, Sachsen

als sogenanntes Federwismut, graue Fiedern bis 3 cm auf reicher Nickel-skutteruditmatrix, historische Probe mit altem Originaletikett

90 x 65 x 40

120

E

Wismut, gediegen

X 366, Aue Alberoda, Erzgebirge, Sachsen

reiche typische Erzprobe aus graumetallisch körnigem Wismut, knapp 1 Kg

125 x 70 x 25

40

E

Wismut, gediegen

X 371, Hartenstein, Erzgebirge, Sachsen

sehr reiche Erzprobe von 1,675 kg nahezu gänzlich aus silbrigen metallisch glänzendem Wismut, Untertagefunde um 1967

95 x 70 x 65

85

E

Wolframit (xx)

Zinnwald, Osterzgebirge, Sachsen

typischer schwarzbrauner grober Kristallstock ohne weitere Matirx

65 x 30 x 30

15

E


^ nach oben