Dipl.-Mineraloge Steffen Michalski
Naunhoferstr. 49, 04299 Leipzig
tel.:0341 - 2358550
e-mail:info@sm-mineral.de
 

Deutschland - Ost

MM / KS - Winter 2016/2017


E = Einzelstück (single piece) / TL = Typlokalität (type locality)


Preise in EURO

Mineral

Fundort

Beschreibung

MM

KS


Akanthit xx

X Markus Röhling, Annaberg, Erzgebirge, Sa.

kleine nadlig spießige xx auf Silberlöckchen

6



Akanthit xx

Pöhla, Erzgebirge, Sachsen

gut ausgebildeter cm-großer graumetallischer x mit nur wenig Matrix

24


E

Allargentum (xx) / x

-1350m Sohle, Gang Stephanit, X 371, Hartenstein, Erzgebirge, Sachsen

Kuglige Aggregate tw. auch kleine Einzelkristalle (!)ohne oder mit wenig Matrix (2 bis 6 mm), ebenso als derbe Massen blechförmig, manche mit Löllingit xx

5 - 10



Analcim xx

Stbr. Richter, Hammerunterwiesenthal, Sachsen

kleine farblose isometrische xx reich auf Phonolith mit Thomsonit-Ca xx

3


E

Anatas xx

Petersberg, Halle, Sachsen Anhalt

kleine hochglänzende blauschwarze taflige xx und Aggregate auf Albit xx manchmal auch in Paragenese mit Synchisit-Ce xx

2 - 3

3 - 5


Anhydrit xx

X Glückauf, Sondershausen, Thüringen

reiche Probe mit eisartigen kugligen Gebilden aus nadlig fasrigen xx

4


E

Apatit xx

Greifensteinstollen, Ehrenfriedersdorf, Sachsen

2,5 cm großes Aggregat aus zartvioletten dicktafligen xx


45

E

Apatit xx

Kupfergrube Sadisdorf, Osterzgebirge, Sachsen

meist weiße stengliche bis prismatische xx mit Fluorit, Cassiterit oder Quarz

3 - 4



Aragonit xx

Tagebau Kamsdorf, Saalfeld, Thüringen

farblose bis weiße spitz zulaufende nadlige xx reich auf Matrix


10 - 12


Argentit

Freiberg, Erzgebirge, Sachsen

reiche 3 cm große Glaserzprobe massiv mit Proustit, historisches Stück um 1900 aus der Sammlung RAU mit alten Etikett


34

E

Argentit xx

X Himmeslfürst, Brand Erbisdorf, Sachsen

sehr schönes glänzendes bäumchenartiges cm-großes Aggregat ohne Matrix

10


E

Argentit Silber xx

Pseudomorphose

Freiberg, Erzgebirge, Sachsen

Argentit (Akanthit) ersetzt ehemalige Silber xx, als sogenanntes gestricktes Silber in Dolomit, Anschliff, um 1900 aus der Sammlung RAU mit alten Etikett


28

E

Argentopyrit xx

X Himmelfahrt, Freiberg, Sachsen

frische hexagonalprismatische tombakbraune xx auf Matrix, historisch um 1900 aus der Sammlung RAU mit alten Etiketten, kleinere Proben


30 - 36


Argyrodit xx

Argyroditspat, X Himmelsfürst, Brand Erbisdorf, Sachsen

schwarzmetallische Aggregate meist mit erkennbaren xx, Originalmaterial aus dem Fund vom September 1885, in dem Winkler das Element Germanium entdeckte! Typlokalität, MM 3 bis 6 mm, KS bis 12 mm Größe

10 - 35

25 - 65

TL

Arsen, gediegen

X Wolfgang Maaßen, Schneeberg, Sachsen

3 cm großer Scherbenkobalt, um 1920 aus der Sammlung RAU mit alten Etikett


15

E

Arsen, gediegen

X Himmelsfürst, Brand Erbisdorf, Sachsen

historische Proben als schwarzer Scherbenkobalt, schalig ausgebildete Stücke

3 - 4



Arsen, gediegen xx

X 371, Hartenstein, Erzgebirge, Sachsen

kleine braunschwarze isometrische xx teils kuglig oft mit hübschen Löllingit xx


7


Arseniosiderit xx

X Daniel, Schneeberg, Erzgebirge, Sachsen

bronzeglänzende blättrige Aggregate und Massen auf Quarz


6

E

Arsenolith xx

X 371, Hartenstein, Erzgebirge, Sachsen

kleine grauweiße Beläge aus Oktaederchen mit Löllingit und Arsen, gediegen


6

E

Azurit xx

Tagebau Kamsdorf, Saalfeld, Thüringen

glitzernde Beläge aus kleinen intensivblauen xx


5

E

Ba-Pharmakosiderit xx

Schurf 5, Tirpersdorf, Vogtland, Sachsen

kleine gelbbraune Würfelchen mit grünen Dussertit xx auf Quarz


10

E

Ba-Pharmakosiderit xx

X Sauberg, Ehrenfriedersdorf, Erzgebirge

grüne oder braune würflige xx sehr reichlich auf Matrix,tw mit Gorceixit xx

2 - 5

8 - 15


Ba-Pharmakosiderit Erythrin xx

Pseudomorphose

Schurf 5, Tirpersdorf, Vogtland, Sachsen

gelblicher Bariopharmakosiderit erstzt ehemalige Erythringarben, dazu noch etwas Dussertit xx auf Quarz, analysiert


15

E

Baryt xx

Flußspatgrübe Schönbrunn, Vogtland, Sachsen

farblosgelblich spitz zulaufende dicktaflige xx bis 1 cm auf Matrix, hübsch


8

E

Baryt xx

X Sauberg, Ehrenfriedersdorf, Sachsen

kleine Barytnüsse aus tafligen xx teils mit Pyrit überstäubt auf Matrix


12

E

Baryt xx

X Paitzdorf, Ronneburg, Thüringen

3 cm großes 18Aggregat aus kaffebraunen spitz zulaufenden tafligen xx


18

E

Berthierit (xx)

Kalkwerk Herold, Erzgebirge, Sachsen

teils tombakbraun angelaufenes eingewachsenes Erz mit Pyrit in Calcit


10

E

Berthierit (xx)

Stbr. Venusberg, Herold, Erzgebirge, Sachsen

graumetallische nadlige xx und Massen sehr reich in Matrix

3


E

Bertrandit xx

Prinzler Ost, 4. Sohle, X Sauberg, Ehrenfriedersdorf, Erzgebirge, Sachsen

für den Fundort sehr gut ausgebildete und teils relativ große xx fast immer auf Quarz xx aufgewachsen rötlich langprismatisch tw. mit Apatit xx

10

28


Beyerit (xx)

X Güldner Falk, Schneeberg, Sachsen

gelbliche Beläge und Massen auf Quarz, analysiert

8


E

Beyerit (xx)

Alexanderspat, X Pucher, Schneeberg, Sachsen

kleine gelbgrüne blättrige xx und Beläge sehr reich auf Kluftflächen, Beleg

5


TL

Bismuthinit (xx)

Wolframitgrube Pechtelsgrün, Vogtland

2 cm großes Aggregat nur aus grobblättrigem graumetallischem Bismuthinit

8


E

Bismuthinit xx

X Gottes Geschick, Schwarzenberg, Sachsen

kleine nadlige xx mit Wismut, ged., beide Minerale sehr selten von hier, historisch um 1900 aus der Sammlung RAU mit alten Etikett


35

E

Bismuthinit xx

Zinnwald, Osterzgebirge, Sachsen

kleine nadlige xx mit etwas Wismut, ged. und Zinnwaldit, selten hier

9



Bismuthinit xx

Pöhla, Erzgebirge, Sachsen

metallisch nadlige xx mit Wismut, ged./ Fluorit oder Arsenopyrit (Skarn!)

6 - 10



Bismuthinit xx

X Maischacht, Schneckenstein, Vogtland

kleine dunkelmetallische nadlige xx in kleinen Drusen in reichem Co-Ni-Erz


8 - 12


Bismutit xx

X Roter Berg, Schneeberg, Erzgebirge, Sachsen

kleine cremeweiße radialstrahlige Rosetten auf rötlicher Quarzmatrix


8

E

Bismutoferrit

X 291, Johanngeorgenstadt, Erzgebirge

kleine gelbgrünliche Nester und Einschlüsse im Quarz

3


E

Bismutoferrit

Alexander Spat, X Pucherschacht, Schneeberg

gelblichgrüne reiche derbe Massen , alter Fund um 1890, Typlokalität

3

35

TL

Boracit x/ xx

X Gröna, Bernburg, Sachsen Anhalt

sehr gut ausgebildete hell- bis dunkelgrüne Würfel oder Tetraeder bis max. 7 mm auf einer Anhydritmatrix, ältere Untertagefunde

5

10 - 18


Braunit xx

X Braunsteinzeche, Ilfeld, Harz, Thüringen

kleine schwarzglänzende Oktaeder meist sehr reich neben Manganit


8 - 10


Brochantit xx

X St. Christoph, Breitenbrunn, Erzgebirge

sehr kleine smaragdgrüne xx neben Langit und Devillin als Belag auf Matrix

4


E

Brochantit xx

X Pfefferschacht, Kamsdorf, Saalfeld, Thür.

blaugrüne meist reiche Beläge aus kleinen xx

5

6


Calcit x

X 371, Hartenstein, Erzgebirge, Sachsen

knapp 4 cm großer blockiger X mit interessanter Hämatitwolke innen auf Matrix


18

E

Calcit x / xx

Niederrabenstein, Chemnitz, Sachsen

einzelne bis 4 cm große Skalenoeder oder gar dendritische Formen als zweite Generation auf Skalenoder historisch um 1920 bis 1933 (genau datiert) aus der Sammlung RAU mit alten Etiketten, teils mit kristallografischen Daten!


20 - 25


Calcit xx

5.Sohle, X Sauberg, Ehrenfriedersdorf, Sachsen

weiße kurzprismatische blockige xx um 5 mm sehr reich auf Matrix


6

E

Calcit xx

X 366, Aue Alberoda, Erzgebirge, Sachsen

flachprismatische bis 2 cm teils mit Hämatiteinschlüssen, um 1960


8


Carminit xx

X Waldschacht, Schneeberg, Erzgebirge, Sa.

sehr kleine rote xx und Kügelchen neben grünen Torbernit xx, selten hier


10

E

Cassiterit xx

X Sauberg, Ehrenfriedersdorf, Sachsen

typische schwarzbraune blockige xx bis 7 mm auf Quarzmatrix, historisch um 1920 aus der Sammlung RAU mit alten Etikett


18

E

Cassiterit xx

Grube Pöhla, Erzgebirge, Sachsen

kleine blockige glasglänzende xx auf Magnetitmatrix


10

E

Cerussit xx

Stbr. Henneberg, Weitisberga, Thüringen

gelbliche meist taflige xx auf Quarz

3



Cerussit xx

Samuelspat, X Beihilfe, Halsbrücke, Sachsen

weiße, gelbe und/oder schwarze taflige, dickprismatische oder pyramidale xx bis über 1cm oft mit Fluorit xx oder Baryt, Untertagefunde von der 3. Gezeugstrecke

7 - 14

8 - 12


Cerussit xx

X Wolfgang Maaßen, Schneeberg, Sachsen

weiße bis graue Aggregate aus der historischen Pyromorphitparagenese

2 - 3



Chalcedon Scheelit xx

Pseudomorphose

Zinnwald, Osterzgebirge, Sachsen

ehemalige dicktaflige bis cm-große Scheelit xx sind komplett in Chalcedon umgewandelt, interessante tw. hohle Pseudomorphosen auf Quarz

4



Chalkopyrit xx

(X Himmelfahrt), Freiberg, Erzgebirge, Sachsen

hübsche kleine messinggelbe reichlich auf meist carbonatischer Matrix, historisch um 1920 aus der Sammlung RAU mit alten Etiketten, tw. nur Freiberg


12


Chlorargyrit

X Weißer Hirsch, Schneeberg, Erzgebirge

1,5 cm großes blechartiges hellbraunes Aggregat auf Matrix, Fund um 1900

10


E

Chlorargyrit xx

X Weißer Hirsch, Schneeberg, Erzgebirge

kleine beige würflige xx mit winzigen olivgrünen Dussertit xx, Fund 1890

5 - 8


E

Chrysokoll

6.Sohle, X Sauberg, Ehrenfriedersdorf, Sachsen

bläulichgrün glasig mit Fluorit und Quarz vom Abbau 6334W


8

E

Cinnabarit

Stbr. Hundsberg, Raum, Erzgebirge, Sachsen

leuchtendrote Einschlüsse bis 3 mm in Matrix


8 - 10


Clausthalit

X 38, Niederschlema, Erzgebirge, Sachsen

silbrigmetallisches erz neben etwas Uraninit in Matrix


15

E

Clausthalit

X Goldschacht, Tilkerode, Harz, Sa.-Anhalt

historische Proben des von hier gesuchten Selenids als graumetallisches Erz in Karbonaten, möglich das weitere sehr seltene Selenide dabei sind

10

15


Clausthalit

X 207, Niederschlema, Erzgebirge, Sachsen

kleine graumetallische Einschlüsse in Quarz

4


E

Clausthalit

X 371, Hartenstein, Erzgebirge, Sachsen

graumetallische Einschlüsse mit Chalkopyrit recht reich in Dolomit

10


E

Cobaltlotharmeyerit xx

X Roter Berg, Schneeberg, Erzgebirge

kleine braune Igel aus nadligen xx oder kuglige Aggregate meist reich auf Quarz, analysiertes Material teils mit Nickellotharmeyerit xx, Typlokalität


10

TL

Coelestin xx

Rüdersdorf, Berlin, Brandenburg

weiße, klare, rötliche blockige oder gestreckte xx bis über 1 cm auf Kalkstein

3 - 4

6 - 12


Coelestin xx

X Güte Gottes, Scharfenberg, Sachsen

bis zu 1,2 cm große gelblichbraune gestreckt prismatische xx, ein größerer x ist leicht beschädigt, gesuchter Klassiker von hier, historischer Fund wohl um 1900 aus der Sammlung RAU mit alten Etikett, erworben 1920 von Droop


85

E

Corkit xx

X Waldschacht, Schneeberg, Erzgebirge, Sa.

kleine gelblichbraune isometrische xx oft sehr reich auf Quarz tw. + Hinsdalit

4 - 5



Covellin xx

X 362, Mechelgrün, Bergen, Vogtland, Sachsen

kleine dunkelviolett metallische Kriställchen auf weißem Quarz, selten hier

4


E

Crandallit xx

Schneckenstein, Vogtland, Sachsen

kleine gelbbraune Würfelchen neben schwarzen Ilmenorutil xx, Quarz etc.


8


Dussertit xx

X Schrotschacht, Schneeberg, Erzgebirge, Sa.

kleine glitzernde olivgrüne xx mit etwas Mixit xx, Fund wohl um 1930


10

E

Erythrin xx

X Aufgeklärtes Glück, Hasserode, Harz

zartrosafarbene kuglige Aggregate aus langgesreckten xx neben Skutterudit

3



Erythrin xx

X Siebenschlehen, Schneeberg, Erzgebirge, Sa.

pfirsichblüten farbene Kügelchen aus feinnadligen xx neben Wismut gediegen

3



Erythrin xx

X Neidhammel, Kamsdorf, Thüringen

radiale 8 mm große rosafarbene Rosette neben Azurit auf Matrix

5


E

Eulytin

X Gottes Geschick, Schwarzenberg, Sachsen

bis 5 mm große honigfarbene glasglänzende flache Aggregate des von hier sehr gesuchten Minerals recht reich auf Matrix, historische Probe vor 1900


42

E

Eulytin xx

X Waldschacht, Schneeberg, Erzgebirge, Sa.

kleine schwarze kuglige Aggregate neben recht viel Bismutoferrit


15

E

Eulytin xx

X Siebenschlehen, Schneeberg, Sachsen

gelblichgrüne glasglänzende xx kuglig teils radial, historischer Fund vor 1900

20


E

Fluorit xx

X 371, Hartenstein, Erzgebirge, Sachsen

hübsche einzelne kleine violette xx auf dolomitischer Matrix, tw. + Chalkopyrit

5 - 8



Freibergit

X Himmelfahrt, Freiberg, Erzgebirge, Sachsen

graumetallisches Erz verwachsen mit etwas Rhodochrosit, historisch

5


E

Galenit xx

X Beihilfe, Halsbrücke, Freiberg, Sachsen

bis cm-große bleigraue kubooktaedrische xx auf Matrix, Samuelspat 350m Sohle


35

E

Galenit xx

Ll 18, Froschmühlenstollen, Klostermansfeld

kleine freistehende würflige xx bis 3 mm neben Calcit xx als Skalenoeder


8

E

Gersdorffit

X Tännig, Lobenstein, Thüringen

graumetallisches Erz mit etwas Annabergitbeschlag neben Siderit


10

E

Gips xx

X 10000 Ritter, Frohnau, Erzgebirge, Sachsen

reicher Überzug aus kleinen weißen xx auf gelben Fluorit xx

3


E

Gips xx

Bennstedt bei Halle, Sachsen Anhalt

sehr schön ausgebildete rund um auskristallisierte Aggregate bis 5 cm aus zart gelblichen dicken xx, erloschener Fundort

2

2 - 5


Gorceixit xx

X Sauberg, Ehrenfriedersdorf, Erzgebirge

kleine farblose bis bräunliche pseudohexagonale taflige xx sehr reich auf Matrix

3 - 4

5 - 8


Gorceixit xx Pseudomorphose

X Sauberg, Ehrenfriedersdorf, Erzgebirge

kleine taflige pseudohexagonale xx pseudomorph nach Baryt xx und/oder Fluorit xx, reiche Proben dieser interessanten untersuchten Pseudomorphose

3

8 - 12


Goyazit xx

X Greifensteinstollen, Ehrenfriedersdorf, Sa.

kleine weiße pseudokubische xx sehr vereinzelt neben Apatit xx, Cassiterit xx

8 - 10



Greenockit

X Gelbe Birke, Schwarzenberg, Sachsen

typischer orangegelber Überzug neben Sphalerit, alte Probe mit RAU-Etikett


8

E

Hämatit xx

Pöhla, Erzgebirge, Sachsen

Proben mit schönen blättrigen xx und Kugeln aus diesen, reich auf Matrix

2



Hausmannit xx

Oehrenstock, Ilmenau, Thüringen

kleine schwarze oktaedrische xx neben viel strahligem Pyrolusit, TYP


7

TL E

Helvin xx

Antonsthal, Erzgebirge, Sachsen

historische Probe mit grünlichgelben tetraedrischen xx bis 3 mm in Matrix


28

E

Hinsdalit xx

X Waldschacht, Schneeberg, Erzgebirge, Sa.

farblos bis gelbliche Beläge aus glitzernden xx mit Torbernit xx

4

5 - 6


Hollandit

Strossenbaue, X Sauberg, Ehrenfriedersdorf, Sa.

reiche schwarze glaskopfartige bis nierige Massen tw. mit Gorceixit, analysiert


4 - 7


Hulsit

X St. Christoph, Breitenbrunn, Erzgebirge

reiche schwarze Massen, analysiert, aus einem Fund vor 1900

20


E

Hydroxylapatit xx

X Pucherschacht, Schneeberg, Erzgebirge

kleine weiße taflige xx als Überzug auf Quarz, carbonathaltig


12

E

Kermesit xx

X Neue Hoffnung Gottes, Bräunsdorf, Sachsen

ca. cm großer Bereich mit glänzenden kirschroten nadligen xx auf weißem Quarz historischer Fund wohl um 1900 aus der Sammlung RAU mit alten Etikett


65

TL E

Kettnerit

X Waldschacht, Schneeberg, Erzgebirge, Sa.

kleine beige kuglige Aggregate auf Quarz xx

4


E

Kupfer, gediegen xx

X Lorenz Gegentrum, Halsbrücke, Sachsen

kleine blockige bis scharfkantige kupferrote xx tw. mit Cuprit xx auf Matrix

3 - 4



Kupfer, gediegen xx

X Frommschacht, Kamsdorf, Thüringen

freistehende spießige xx recht reich auf heller Matrix, gut für hier

10


E

Langit xx

X Gelbe Birke, Schwarzenberg, Sachsen

kleine hellblaue xx mit Linarit xx

3



Linarit xx

X Gelbe Birke, Schwarzenberg, Sachsen

kleine leuchtenblaue gestreckte xx und Beläge

3



Löllingit

X St. Christoph, Breitenbrunn, Erzgebirge

sehr reiche graumetallische Erzmassen in Skarnmatrix, historischer Fund


15

E

Löllingit xx

X 371, Hartenstein, Erzgebirge, Sachsen

silbergraumetallische hochglänzende meist gestreckt prismatische kleine xx bilden reiche Stüfchen oft mit gediegen Arsen, Fund 1990

3

4 - 12


Malachit xx

X Kronprinz, Kamsdorf, Thüringen

schöne smaragdgrüne blockige oder langprismatische xx tw. mit Calcit xx oder Chalkopyrit, auch vom Frommschacht und aus dem Großtagebau


5 - 8


Manganit xx

Ilfeld, Harz, Thüringen

schwarze langprismatische bis blockige xx bis 10 mm auf Matrix, Typlokalität

6 - 8

15 - 26

TL

Maucherit

X Graf Hohenthal, Eisleben, Sachsen Anhalt

reiche historische Erzproben teilweise mit Baryt oder Nickelin, Typlokalität

4


TL

Metarauchit xx

X Adam Heber, Schneeberg, Erzgebirge

kleine gelbe taflige xx und Beläge des seltenen Ni-Uranminerals immer als Wechsellagerung mit Metanovacekit, analysiert vgl. MW 01/2011

5 - 18

10 - 30


Metatorbernit xx

X Adam Heber, Schneeberg, Erzgebirge, Sa.

grüne taflige xx vereinzelt auf Quarzmatrix


8

E

Millerit xx

X 250, Niederschlema, Schneeberg, Sachsen

kleine goldene Nädelchen in Drusen mit Wismut, gediegen


10

E

Mimetesit xx

Zinnwald, Osterzgebirge, Sachsen

kleine Igel und Rasen aus feinnadligen weißen xx, sehr selten hier, analysiert

6

6


Molybdänit (xx)

-1665m Sohle, X 371, Hartenstein, Erzgebirge

graumetallische blättrige Aggregate in granitischer Matrix, selten von hier belegt

4

3 - 8


Neustädtelit xx

X Pucherschacht, Schneeberg, Sachsen

ausgezeichneter MM mit kleinen braunen tafligen xx in Quarzdruse analysiert

38


E

Nickelin

X Vater Abraham, Lauta, Erzgebirge, Sachsen

rotmetallisches Erz als Gang in Baryt / Fluorit


8

E

Nickelin

X Vater Abraham, Lauta, Erzgebirge, Sachsen

rötlichgraumetallisches Erz als reicher Anschliff


12

E

Nickelin

X 186, Aue Alberoda, Erzgebirge, Sachsen

reiche frische rötliche Erzeinschlüssen neben grauem Nickelskutterudit


12

E

Nickelin

X 38, Niederschlema, Erzgebirge, Sachsen

reiche rötliche Erzeinschlüssen neben grauem Nickelskutterudit und Wismut


10

E

Nickelin

X 371, Hartenstein, Erzgebirge, Sachsen

rosmetellische ringartige Umwachsungen neben Arsen gediegen u.a.


7

E

Nickelin

X Aufgeklärtes Glück, Hasserode, Harz

kleine rotmetallische Einschlüsse neben Annabergit, Skutterudit etc.


6 - 10


Nickelin

X Martinsschächte, Kreisfel, Eisleben, Sa.-Anhalt

frisches rötlichmetallisches Erz in Matrix, seitlich etwas Annabergit als Beschlag historischer Fund wohl um 1920 aus der Sammlung RAU mit alten Etikett


15

E

Nickelin

X Ich hoff es, Kamsdorf, Thüringen

typisches rotmetalllisches Erz tw. mit Ni-Skutterudit oder Annabergit, selten hier

10


E

Nickelin

X St. Johannes, Wolkenstein, Erzgebirge, Sa.

rotmetallische Erzeinschlüsse neben Safflorit

2


E

Nickelin xx

X Clotildeschacht, Eisleben, Sachsen Anhalt

kleine spitzpyramidal hexagonale rötlichmetallische xx auf massiven Erz

5



Nickellotharmeyerit xx

X Pucherschacht, Schneeberg, Sachsen

kleine Igelchen aus braunen nadligen xx auf Quarz, analysiert, Typlokalität

10


TL E

Nickelschneebergit xx

X Roter Berg, Schneeberg, Erzgebirge

hell- bis gelbbraune nadlige xx und Massen auf Quarz

8


TL

Nickelskutterudit xx

Gang Rhumvoll, X 38, Niederschlema, Erzgeb.

graumetallische würflige xx bilden schöne freistehende Aggregate bis 1cm auf Matrix, schöne nicht geätzte Probe sondern frei gewachsene xx


45

E

Olivenit xx

X Schurf 5, Tirpersdorf, Vogtland, Sachsen

kleine dunkelolivgrüne blockige xx mit Torbernit xx , Beleg

3


E

Parsonsit xx

X Waldschacht, Schneeberg, Erzgebirge, Sa.

gelbe bis braune lattige xx oder radialstrahlige Sonnen mit Torbernit xx


10 - 15


Parsonsit xx

X Adam Heber, Schneeberg, Erzgebirge, Sa.

hellgelbe bis beige radialstrahlige Aggregate relativ reich in/auf Matrix


35

E

Pearceit-T2ac xx

X Glückauf, Langenau, Brand Erbisdorf, Sa.

kleine schwarzmetallische blättrige xx vereinzelt auf Matrix , analysiert Beleg

4


E

Pentlandit

X Hohberg, Sohland, Lausitz, Sachsen

braunmetallische Einschlüsse als Verwachsung mit Pyrrhotin in Matrix

3



Pharmakolith xx

X 186, Aue Alberoda, Erzgebirge, Sachsen

kleine weiße lattenartige xx teils als Garben oder radiale Aggregate auf Erz


14

E

Pikropharmakolith xx

X Bergkappe, Schneeberg, Sachsen

weiße kuglige Aggregate und Igelchen aus feinnadligen xx reich auf Matrix


15

E

Posnjakit xx

X Pfefferschacht, Kamsdorf, Thüringen

hell- bis leuchtendblaue meist spitz zulaufende taflige xx oft mit Brochantit xx

2 - 4



Preisingerit xx

X Pucherschacht, Schneeberg, Erzgebirge

kleine taflige bis rundliche beigegelbe xx auf Quarz xx


8

E

Preisingerit xx

X Güldner Falk, Schneeberg, Erzgebirge

kleine cremefarbene eher blockige xx auf Quarz,, analysiert

8


E

Preisingerit xx

X Gesellschaft, Schneeberg, Erzgebirge

schöne graue glasglänzende spitz zulaufende xx auf Matrix analysiert, historisch

10


E

Priceit xx

Kohnstein, Niedersachswerfen, Harz, Thüringen

farbloser spitz zulaufender tafliger x auf Matrix, Mineral sonst nur derb bekannt !

12


E

Prismatin xx

Am Güterbahnhof, Waldheim, Sachsen

graugrüne langprismatische xx in typischem Weißsteingranulit, TYP


5 - 6

TL

Proustit xx

X Himmelfahrt (?), Freiberg, Erzgebirge, Sachsen

reiche 3,5 cm große Probe nur aus kirschroten Proustit bestehend, in Drusen kleine prismatische oder skalenoedrische Kriställchen, historischer Fund wohl um 1920 aus der Sammlung RAU mit alten Etikett


85

E

Proustit xx

X 366, Aue Alberoda, Erzgebirge, Sachsen

kirschrote kurzprismatische xx bilden 1,2 cm großes Aggregat mit aufgewochsenen goldgelben xx einer Pseudomorphose von Pyrit nach kurzprismatischen ehemaligen Argentopyrit xx

28


E

Proustit xx

X Magnetstollen, Zschorlau, Erzgebirge, Sa.

hübsche kleine frische rote spießige xx in kleiner Quarzdruse, Fund um 1950


12

E

Pseudomalachit

X Altväter samt Eschig, Sayda, Erzgebirge

leuchtend- bis dunkelgrüne kuglige Aggregate oder glaskopfartige Überzüge oft sehr reich auf Matrix, Funde um 1990, analysiert

4

10


Pseudomalachit xx

X Armen Hilfe, Ullersreuth, Thüringen

hübsche kleine dunkelgrüne xx neben Bismutoferrit auf Quarz

3 - 5



Pyrargyrit xx

X Himmelfahrt, Freiberg, Erzgebirge, Sachsen

ausgezeichnete knapp 2 cm großes glänzendes dunkelkirschrotes Aggregat aus dickprismatischen xx, historischer um 1900 Sammlung RAU mit alten Etikett


165

E

Pyrargyrit xx

X 366, Aue Alberoda, Erzgebirge, Sachsen

reicher MM mit dunkelkirschroten kurzprismatischen xx vom Gang Brahmaputra

34


E

Pyrargyrit xx

X Churprinz, Großschrima, Sachsen

ausgezeichnetes 1,2 cm großes skalenoedrisches kirschrotes Aggregat, historischer Fund wohl noch vor 1900

32


E

Pyrargyrit xx

X Beschert Glück, Zug, Freiberg, Sachsen

kleine prismatische dunkle xx auf Ankerit xx

8


E

Pyrargyrit xx

Gang Kunnersbach, Pöhla, Erzgebirge, Sachsen

1,2cm großes säulig prismatisches dunkelkirschrotes Aggregat

20



Pyrit xx

X Reiche Zeche, Freiberg, Erzgebirge, Sachsen

hübsche kleine messinggelbe xx reich auf Matrix, Slg RAU mit alten Etikett


8

E

Pyrolusit xx

X Frommschacht, Kamsdorf, Thüringen

kleine Igel aus schwarzen glänzenden xx sehr reich auf Matrix


10

E

Pyrolusit xx

Barytgrube Ahlbrand, Ilfeld, Harz, Thüringen

kleine schwarze hochglänzende xx auf Siderit xx


8

E

Pyromorphit x

X Heilige Dreifaltigkeit, Zschopau, Sachsen

sehr guter 1,5 cm großer dickprismatischer grüner Einzelkristall

8


E

Pyromorphit xx

X Wolfgang Maaßen, Schneeberg, Sachsen

sehr schöne gelbe bis grüne xx in unterschiedlichen Ausbildungen meist reichlich auf Quarz, arsenhaltig, historischer Fund um 1880

2 - 6



Pyromorphit xx

Samuelspat, X Beihilfe, Halsbrücke, Sachsen

leuchtendgrüne xx spitznadlige xx meist auf Matrix, Untertagematerial

4



Pyromorphit xx

X Gertrud, Tanne, Harz, Sachsen Anhalt

kleine hellgüne prismatische xx mit etwas Cerussit auf Matrix

3



Pyromorphit xx

X Heilige Dreifaltigkeit, Zschopau, Sachsen

grüne prismatische xx auf Baryt, eher Belegmaterial


5 - 10


Pyrrhotin xx

Grube Pöhla, Erzgebirge, Sachsen

kleine tombakbraune taflige xx oft sehr reich auf Siderit xx

2 - 5



Romanechit xx / oo

X Adam Heber, Schneeberg, Erzgebirge, Sa.

extrem reiche Stücke, schöne glänzende xx und nierige schwarze Aggregate, sehr altes Material (~100 Jahre) BA Freiberg, analysiert

4 - 7

5 - 15


Ronneburgit xx / (xx)

Absetzerhalde, Ronneburg, Thüringen

winzige leuchtendrote xx und Einschlüsse des extrem seltenen Vanadiummin. von der Typlokalität, einige mit Hummerit xx, ex-RÜGER Slg. (der Entdecker )

10 - 30

22 / 40

TL

Russelit

Zinnwald, Osterzgebirge, Sachsen

zartgelbe kuglige Aggregate auf Quarz, recht selten von hier

3 - 6



Rutil xx

Strecke 2-1905, 2.Sohle, X Sauberg, Ehrenfriedersdorf, Erzgebirge, Sa.

kleine hoch-glänzende freistehende nahezu schwarze blockige xx des von hier seltenen Minerals auf Glimmermatrix, tw. mit Apatit xx analysiert


18

E

Safflorit

X Aufgeklärtes Glück, Hasserode, Harz

graumetallische strahlige Massen sehr reich als Misch-xx mit Löllingit


10

E

Safflorit xx

X Ottostollen, Breitenbrunn, Sachsen

kleine graue xx als reiche Umwachsung auf Wismut, ged., selten von hier


20

E

Saléeit xx

X Weißer Hirsch, Schneeberg, Erzgebirge

kleiner MM mit klaren gelben dicktafligen xx neben kleinen grünen Zeunerit xx, analysiert historische Probe vom Walpurgis Flachen Fund 1871

20


E

Scheelit xx

X Gelbe Birke, Schwarzenberg, Sachsen

8 mm großes pyramidales weißes Kristallaggregat auf Fluorit, historisch


28

E

Scheelit xx

Zinnwald, Osterzgebirge, Sachsen

schöne Proben meist reich mit gelben, orangen oder braunen xx (versch. Formen) auf Quarz xx oder Zinnwaldit xx aus alter Sammlung, attraktives Material!

4 - 12

8 - 20


Scheelit xx

X Sauberg, Ehrenfriedersdorf, Erzgebirge, Sa.

kleine hellgelbe Oktaeder und 1,5cm großes Fragment auf Matrix


12

E

Schörl x

Mühlau, Chemnitz, Sachsen

3 cm großer prismatischer schwarzer x mit Kopffläche, alter Fund


15

E

Schörl xx

Stbr. Elzing, Limbach, Sachsen

schwarzer prismatischer x mit Endflächen mit Quarz xx, Feldspat xx


10

E

Schumacherit xx

X Pucherschacht, Schneeberg, Sachsen

kleine gelbe Beläge aus winzigen xx auf Quarz, Typlokalität


8

TL

Siderit xx

Flußspatgrube Schönbrunn, Vogtland, Sachsen

beige gebogen rhomboedrische xx bis 1 cm mit Quarz xx


7

E

Siderit xx

Freiberg, Erzgebirge, Sachsen

kleine beige taflige xx auf Arsenopyrit xx mit einigen Quarz xx, historischer Fund datiert 1927 aus der Sammlung RAU mit alten Etikett


10

E

Siderit xx

Rottleberode, Harz, Sachsen Anhalt

hübsche rehbraune blätttrige xx reich auf Matrix

2



Siderit xx

X Sauberg, Ehrenfriedersdorf, Erzgebirge, Sa

interessante prismatische xx (pseudohexagonal) bis 1 cm , neben Fluorit / Apatit


12

E

Silber, gediegen

X 38, Niederschlema, Erzgebirge, Sachsen

1,5cm großes Aggregat nur aus drahtigen Locken bestehend, Gang Ruhmvoll

15


E

Silber, gediegen

Wolfschacht, Eisleben, Sachsen Anhalt

2,2 cm großes dünnes Silberblech aus dem Kupferschiefer

10


E

Silber, gediegen

Gang Schildbach, Pöhla, Erzgebirge, Sachsen

hübsche kleine leicht angelaufene Locken auf Argentitmatrix


20 - 28


Silber, gediegen xx

Freiberg, Erzgebirge, Sachsen

schlanke dentritisch spießige Silber xx in / auf Karbonaten, historischer Fund wohl um 1900 aus der Sammlung RAU mit alten Etikett


48

E

Silber, gediegen xx

Freiberg, Erzgebirge, Sachsen

reiches 3 cm großes massiges Silberaggregat mit teils undeutlichen xx + etwas Akanthit, historischer Fund um 1900 aus der Sammlung RAU mit alten Etikett


45

E

Silber, gediegen xx

X Abraham, Freiberg, Erzgebirge,Sachsen

sehr gut ausgebildete dendritische xx auf Karbonaten, kleine historische KS


38

E

Sillenit

X Junge Kalbe, Schneeberg, Erzgebirge, Sa.

wachsartige hellgrüne Massen verwachsen mit Bismutit und Wismut, gediegen


8

E

Silvialith

Stbr. Loitsch, Weida, Thüringen

grünlichgraue Einschlüsse bis 1 cm mit guter Spaltbarkeit in Basalt, analysiert


14 - 20


Skutterudit

Lichtloch 23 Z, Welfesholz, Sachsen Anhalt

graue reiche ermassen eng mit Rammelsbergit verwachsen


8

E

Skutterudit xx

X 38, Niederschlema, Erzgebirge, Sachsen

1,3 cm großes freigewachsenes Aggregat aus mehreren xx auf Baryt xx


38

E

Skutterudit xx

Schneeberg, Erzgebirge, Sachsen

schöne kleine freigewachsene graumetallische würflige xx auf Quarz mit Nickelin und Rammelsbergit, historisch um 1900

10


E

Skutterudit xx

X Aufgeklärtes Glück, Hasserode, Harz

einzelne graumetallische teils vielflächige kubische xx auf Matrix

4



Sphalerit xx

X Sauberg, Ehrenfriedersdorf, Erzgebirge, Sa.

dunkelbraune oktaedrisch erscheinende xx um 3 mm meist reich auf Gilbertit


12


Sphalerit xx

X 371, Hartenstein, Erzgebirge, Sachsen

rundliche dunkelrotbraune fettglänzende x-Aggregate reich auf Matrix

4


E

Stephanit xx

X 366, Aue Alberoda, Erzgebirge, Sachsen

cm-großes Aggregat aus schwarzen tafligen leicht gebogenen xx, 720m Sohle

15


E

Stolzit xx

Zinnwald, Osterzgebirge, Sachsen

gelbe, braune oder orange blockige bzw. bipyramidale xx meist reich auf Quarz

5 - 10

8 - 14

TL

Symplesit xx

Saubachriß, Muldenberg, Vogtland, Sachsen

dunkelgraugrüne nadlige xx und Garben vereinzelt auf porphyrischer Matrix


5 - 7


Synchisit-(Ce) xx

Stbr. Petersberg, Halle, Sachsen Anhalt

schöne beige bis braune pseudohexagonale xx in verschiedener Ausbildung

3 - 6

5 - 12


Szomolnokit

Absetzerhalde, Ronneburg, Thüringen

beige porzellanartige teils geflossen wirkende Massen

3 - 5

8 - 12


Tennantit

X König David, Schneeberg, Erzgebirge, Sa.

graumetallisches Erz massiv in Quarz

2



Tennantit xx

X 371, Hartenstein, Erzgebirge, Sachsen

schwarzmetallische xx mit Chalkopyrit des von hier seltenen Minerals !

4


E

Tetraedrit

X St. Johannes, Wolkenstein, Erzgebirge, Sa.

dunkelgraumetallisches Erz recht reich auf Matrix, selten von hier


6

E

Tetraedrit xx

X Schächte, Dietersdorf, Harz, Sachsen Anhalt

kleien graumetallische Tetraeder auf Quarz

3



Tirolit xx

X Stahlberg, Seligenthal, Thüringen

leuchtendhellblaue blättrige xx als radiale Aggregate reich auf Kluftflächen


12


Titanit xx

Stbr. Oßling, Kamenz, Lausitz, Sachsen

kleine rosabeige scharfkantige xx um 1 mm reich auf Matrix


7

E

Topas - facettiert

Schneckenstein, Vogtland, Sachsen

rund facettierte farblose bis zart gelbliche klare Steine rund 5 bis 6 mm, historische Funde (Material aus der Bergakademie) schöne Steine

30 - 47



Topas xx

X Sauberg, Ehrenfriedersdorf, Sachsen

farblose blockige xx bis 5mm mit Cassiterit


18

E

Torbernit xx

X Waldschacht, Schneeberg, Erzgebirge, Sa.

grüne taflige xx mit etwas Parsonsit xx und Corkit xx

3


E

Uranocircit xx

Stbr. Streuberg, Bergen, Vogtland

gelbe taflige xx bis 4 mm als Pakete auf Quarz, tw. zonar mit Autunit


20

E

Variscit xx

Steinbruch. am Pansberg, Horscha bei Niesky, Lausitz, Sachsen

hellgrüne od. beige xx blockig oder zu Kugeln aggregiert meist mit Wavellit xx recht reich auf matrix aus einem Fund von 2000

2 - 5

5


Vivianit

Tagebau Lichtenberg, Ronneburg, Thüringen

dunkelblaue reiche Massen auf Matrix, Fund 60er Jahre


7

E

Wavellit xx

Altmannsgrün, Vogtland, Sachsen

gelblich bis gelbgrüne Kugeln und radiale Rosetten reich auf Kieselschiefer


4 - 7


Wavellit xx

X Lichtenberg, Ronneburg, Thüringen

gelblichgrüne bis blaue nadlige bis blockige xx bilden teils attraktive Igel oder Kugeln oft sehr reich auf Schiefer oder hellem Quarz

3 - 8

8 - 24


Wavellit xx

Steinbruch. am Pansberg, Horscha bei Niesky, Lausitz, Sachsen

herrliche gelbe/grüne/blaue prismatische xx, Igel, Kugeln, tw. + Variscit xx, zig Formen und Farben, Fund aus dem Jahr 2000

2 - 5

4 - 8


Waylandit xx

X Roter Berg, Schneeberg, Erzgebirge

hellblaue, hellgrüne, gelbe oder braune pseudokubische xx oder Kugeln oft sehr reich auf Quarz, analysiert, teils mit Bismutit xx, sehr gut für das Mineral

4 - 12

8 - 22


Waylandit xx Pseudomorphose

X Roter Berg, Schneeberg, Erzgebirge

meist hellgrüner Waylandit als Massen und auch xx pseudomorph nach tafligen bis dendritischen Wismut, ged. in Quarz, tw. mit Bismutit, analysiert


5 - 8


Whewellit xx

-1575 m, Erna Ost, Qu.2059, Str. 13, Bl. 1159, X 371, Hartenstein, Erzgebirge, Sachsen

einzelne weiße herzförmige Zwillingskristalle zwischen 1 und 1,5 cm ohne Matrix, hübsche Proben des von hier sehr gesuchten Minerals


40 - 85


Wismut, gediegen

Kupfergrube Sadisdorf, Osterzgebirge, Sachsen

2 cm großer Erzputzen mit typ. Spalbarkeit, groß und selten für hier, historische Probe mit altem Label STEITE, dort falsch als Kupferwismutglanz beschrieben


38

E

Wismut, gediegen

X Ottostollen, Breitenbrunn, Sachsen

reiche kleine plattige Aggregate umwachsen von Safflorit, selten von hier


24

E

Wismut, gediegen

X 362, Mechelgrün, Vogtland, Sachsen

kleine metallische Einschlüsse mit typ. Spaltbarkeit in Skutteruditmatrix


8 - 10


Wismut, gediegen

Querschlag W6032, 6.Sohle, X Sauberg, Ehrenfriedersdorf, Erzgebirge, Sa.

silbermetallische Erzputzen als Zwickelfüllung im pneumatolytischem Gangquarz mit etwas Molybdänit und Gilbertit


9

E

Wismut, gediegen

Kupfergrube Sadisdorf, Osterzgebirge, Sachsen

kleine glänzende Einschlüsse in Quarz tw. mit Bismuthit, selten von hier

2 - 4

5 - 10


Wismut, gediegen

X 38 / X 250 Niederschlema, Erzgebirge, Sa.

sehr reiche Erzproben mit hochglänzendem Wismut, Untertagefunde um 1960


5 - 18


Wismut, gediegen

Schneeberg, Erzgebirge, Sachsen

- verschiedene Gruben -

zahlreiche meist sehr reiche in der Regel historische Proben mit typischen Wismutmassen guter Spaltbarkeit, tw. Federwismut, tw. + Bismuthinit, Safflorit, Skutterudit etc. Verfügbar von den Gruben: Daniel, Sauschwart, Adam Heber, Weißer Hirsch, Wolfgang Maaßen, Siebenschlehen, Schindlerschacht, Türk


10 - 20


Wismut, gediegen

X Bäuerin, Annaberg, Erzgebirge, Sachsen

glänzende Einschlüsse recht reich in Quarz


9

E

Wismut, gediegen

X Sauberg, Ehrenfriedersdorf, Sachsen

metallisch glänzende dendritische Einschlüsse in Baryt-Fluorit-Matrix


5 - 7


Wismut, gediegen

Johanngeorgenstadt, Erzgebirge, Sachsen

meist langgestreckt fiedrige Einschlüsse neben Safflorit in Quarz, historisch


10 - 15


Wismut, gediegen

X Aufgeklärtes Glück, Hasserode, Harz

kleine metallische Einschlüsse des hier nicht so häufigen Minerals

6


E

Wismut, gediegen xx

Grube Pöhla, Erzgebirge, Sachsen

kleine lockige! xx auf Quarz xx oder Federwismut oder massiv reich in Matrix


10 - 22


Wismut, gediegen xx

X Sauberg, Ehrenfriedersdorf, Sachsen

kleine typische trigonale xx in /auf Baryt, xx waren sehr selten hier


7 - 18


Wismut, gediegen xx

X Sauschwart, Schneeberg, Erzgebirge, Sachsen

kleine gebogene xx in Drusen neben massivem Wismut


7 - 22


Wismut, gediegen xx/oo

Zinnwald, Osterzgebirge, Sachsen

kleinere xx auf Matrix oder metallische Einschlüsse häuf5g neben Zinnwaldit

4 - 9

14


Wulfenit xx

X König David, Schneeberg, Erzgebirge, Sa.

kleine gelbe Täfelchen auf Kluftflächen


5 - 10


Wulfenit xx

X Wolfgang Maaßen, Schneeberg, Sachsen

kleine orangegelbe taflige bis pyramidale xx mit Pyromorphit xx aus einem historischen Fund um 1880, meist kleine MM, sehr selten von Schneeberg

4 - 7



Xanthocon xx

X Alte Hoffnung Gottes, Kleinvoigtsberg, Sa.

braune taflige xx bilden Kugeln neben teils zepterartigen Proustit xx , kleine aber reiche MM als Schwimmeraggregate ausgebildet

15



Zinkenit xx

X Jost Christian, Wolfsberg, Harz, Sa.-Anhalt

dunkelgraumetallische nadlige xx sehr reich auf Quarz xx, TYP

14


TL E

Zinnwaldit xx

Zinnwald, Osterzgebirge, Sachsen

taflige graugrünliche Kristallpakete um 1cm recht reich auf Quarzmatrix, TYP


12

TL E




Handstücke Deutschland-Ost

Winter 2016/2017

E = Einzelstück (single piece) / TL = Typlokalität (type locality)



Mineral

Fundort

Beschreibung

Größe in mm

Preis

in Euro


Apatit xx

2.Sohle, Abbau Einigkeiter, X Sauberg, Ehrenfriedersdorf, Erzgebirge, Sachsen

kleine farblose dicktaflige xx hübsch neben kleinen violetten Fluorit xx sowie Cassiterit xx auf Chlorit xx, Fund um 1990

65 x 45 x 20

18

E

Arsenopyrit

X König David, Schneeberg, Erzgebirge, Sa.

graumetallisches Erz reich mit Bornit, Chalkopyrit als Gangstück mit Quarz

100 x 80 x 50

15

E

Azurit xx

X Patriot, Schönbrunn, Vogtland, Sachsen

kleine blaue glitzernde xx sehr reich neben Malachit und Chalkopyrit

50 x 45 x 40

18

E

Baryt xx

Schacht 137, Wolkenstein, Erzgebirge, Sachsen

attraktives Aggregat aus rechteckig tafligen weißen xx bis 2 cm, hübsch

50 x 40 x 30

28

E

Bismuthinit xx / (xx)

Johanngeorgenstadt, Erzgebirge, Sachsen

kleine graumetallische nadlig-stenglige xx in kleinen Quarzdrusen oder auf kluftfläche in Quarz eingewachsen, historische Probe Fund vor 1900

90 x 70 x 40

75

E

Bornit

X Junge Hohe Birke, Zug, Freiberg, Sachsen

sehr reiches violettbläuliches Erz mit etwas Pyrit und Siderit, historisch

75 x 45 x 40

38

E

Calcit xx

Autobahnbau Abf. Oberlichtenau, Chemnitz, Sa.

weiße skalenoedrische xx und Aggregate bis 3 cm reich auf Matrix

80 x 45 x 30

8


Calcit xx

Drei Prinzen Spat, X Beihilfe, Halsbrücke, Sa.

gelblichweiße flachrhomboedrische xx bis 1,8 cm auf schaligem Baryt welcher auf der Unterseite noch hunderte sehr kleiner Fluorit xx hat

120 x 70 x 30

38

E

Calcit xx

Flußspatgrube Schönbrunn, Vogtland, Sachsen

hübsche milchweiße prismatische xx um 1,5cm reich auf Quarzmatrix

90 x 55 x 40

15

E

Chalkopyrit xx

X 371, Hartenstein, Erzgebirge, Sachsen

messinggelbe tw. leicht rötlich angelaufene xx bis 5 mm Kantenlänge sehr reich auf Dolomit xx, schöne und typische Probe für diese Lagerstätte

150 x 90 x 35

48

E

Chalkosin

X Freiesleben, Leimbach, Mansfeld, Sa.-Anh.

dunkelgraumetallische Erzeinschlüsse in karbonatischer Matrix

70 x 70 x 25

8

E

Chalkosin

X Graf Hohenthal, Eisleben, Sachsen Anhalt

schwarzmetallisches Erz, sehr reich, fast die komplette Probe ist Chalkosin

50 x 45 x 30

14

E

Djurleit

Stbr. Bärenstein, Altenberg, Osterzgebirge, Sa.

graumetallische Erzbutzen als Einschlüsse im Gestein mit etwas Malachit

60 x 60 x 35

8

E

Emplektit (xx)

X Tannenbaumstollen, Schwarzenberg, Sachsen

gelblichgraumetallische stenglig nadlige xx auf/in Matrix, historisch, TYP

80 x 60 x 30

45

TL E

Halit xx

X Glück Auf, Sondershausen, Thüringen

farbloseweiße, tw. bräunliche würflige xx bis 1 cm sehr reich auf Matrix

200 x 140 x 90

45

E

Hämatit

Netzberg, Ilfeld, Harz, Thüringen

scharzrot nierig als Roter Glaskopf ausgebildete auf Quarz

75 x 65 x 50

10

E

Hämatit

Tilkerode, Harz, Sachsen Anhalt

metallisch blättriges Erz mit etwas Dolomit

70 x 40 x 25

8

E

Hydroboracit (xx)

Stbr. Kohnstein, Niedersachswerfen, Harz

weiße radialstrahlige Sonnen und Aggregate bis 5 cm sehr reich auf Matrix

160 x 120 x 90

40

E

Karpholith

Biesenrode, Wippra, Harz, Sachsen Anhalt

gelbgrün fasrig sehr reich mit Quarz, eine Seite angeschliffen und poliert

110 x 90 x 60

25

E

Kasolit (xx)

Schurf 5, Tirpersdorf, Vogtland, Sachsen

kleine gelbliche radiale Rosetten auf Matrix

60 x 40 x 25

20

E

Löllingit xx

X Sauberg, Ehrenfriedersdorf, Erzgebirge, Sa.

nahezu die ganze Probe besteht aus graumetallischem Löllingit in Drusen auch vereinzelt xx erkennbar

60 x 50 x 35

18

E

Malachit xx

X St. Johannes Fdgr., Thiergarten, Vogtland

4 cm großer Bereich mit leuchtengrünem samtigen Malachit auf Matrix

85 x 45 x 30

15

E

Malachit xx

X König Salomo, Clausnitz, Freiberg, Sachsen

leuchtendgrüne strahlige Kluftbeläge auf Quarz

65 x 40 x 25

6

E

Markasit xx

-1575m Sohle, Gangzone Erna, X 371, Hartenstein, Erzgebirge, Sachsen

bis cm-große kuglige Aggregate mit kristalliner Oberfläche mit Siderit xx auf Dolomit xx, anscheinend stabil

100 x 60 x 55

20

E

Natrolith xx

Stbr. Richter, Hammerunterwiesenthal, Sachsen

sehr gut ausgebildete tetragonale prismatische xx um 8 mm reich auf Matrix

90 x 60 x 50

12

E

Nickelin

X 252 (Jugendschacht), Schneckenstein, Vogtland, Sachsen

interessanter polierter Erzanschliff mit rötlichmetallischem Nickelin in Begleitung von Wismut ged., und dendritischen Safflorit in Quarz, ~1960

135 x 75 x 20

40

E

Nickelin

X Krönung, Frohnau,Erzgebirge, Sachsen

rötlichgraumetallisches Erz relativ reichlich in dolomitischer Matrix

65 x 35 x 30

14

E

Pyrolusit xx

X Hohe Klinge, Trusetal, Thüringen

kleine schwarzmetallisch glänzende xx sehr reich auf Manganerzmatrix

60 x 50 x 35

15

E

Pyrolusit xx

Nähe Braunsteinhaus, Ilfeld, Harz, Thüringen

freistehende Sonne um 1,2 cm sowie eingewachsene Garben mit baryt

90 x 70 x 70

20

E

Pyrolusit xx

X Luthersteufe, Oehrenstock, Ilmenau, Thür.

reiche KS nur aus schwarzmetallisch strahligem Pyrolusit bestehend

60 x 40 x 35

8

E

Quarz Orthoklas xx

Pseudomorphose

Saubachriß, Muldenberg, Vogtland, Sachsen

Quarz und diverse Tonminerale ersetzen ein 4 cm großes blockiges Orthoklas-Aggregat welches als Karlsbader Zwilling ausgebildet ist

40 x 40 x 25

12

E

Scheelit xx

Zinnwald, Osterzgebirge, Sachsen

hellbraune blockige xx um die 2mm reichlich Quarz xx mit Zinnwaldit

70 x 50 x 45

35

E

Siderit xx

X Glück Auf, Langenau, Brand Erbisdorf, Sa.

hübsches innen hohles 5 cm großes halbkugliges Aggregat aus beigen Sideit xx auf hellen Dolomit xx

60 x 40 x 35

10

E

Siderit xx

Rottleberode, Stolberg, Harz, Sachsen Anhalt

frische hellbraune scharfkantige rhomboedrische xx um 2 cm bilden eine sehr reiche Stufe

160 x 120 x 70

68

E

Silber, gediegen

X Bernhard Koenen II, Nienstedt, Sa.- Anhalt

teils dunkel angelaufenens Silberblech auf schwarzen Kupferschiefer

60 x 50 x 30

25

E

Topas xx

Schneckenstein, Vogtland, Sachsen

zwei doppelendige gut ausgebildete 1,5 cm große prismatische xx leider mit Einschlüssen eher grau, auf Matrix

60 x 35 x 30

20

E

Wavellit xx

X Lichtenberg, Ronneburg, Thüringen

gelblichgrüne oder hellblaue radialstrahlige Sonnen auf einer typischen schwarzen Matrix, Funde Anfang der 60er

105 x 80 x 50

110 x 50 x 40

25

45


Wismut, gediegen

X 241 (Schneckensteinschacht), Schneckenstein, Vogtland, Sachsen

interessanter polierter Erzanschliff mit metallisch dendritischen Wismut xx verwachsen mit Safflorit und Skutterudit in Quarz, ~1960

55 x 50 x 15

24

E

Wismut, gediegen

X 235, Antonsthal, Erzgebirge, Sachsen

silbrig bis rosa metallisch glänzende Erzeinschlüsse mit typischer guter Spaltbarkeit recht reich in Quarzmatrix

45 x 40 x 35

70 x 50 x 40

12

14


Wismut, gediegen

X 320, Zobes, Vogtland, Sachsen

Gangstück mit 4 cm breiten graumetallischen Gang mit Wismut verwachsen mit Skutterudit u.a. beidseitig mit Salband, sehr gutes lagerstättenkundliches Stück für dieses Vorkommen aus einem Fund um 1960

160 x 130 x 80

48

E

Wismut, gediegen

Altenberg, Osterzgebirge, Sachsen

bis 5 mm große silbrig glänzende Einschlüsse mit typ. Spaltbarkeit in Quarz

50 x 45 x 40

10

E

Wismut, gediegen

Gang Rutil, X 371, Hartenstein, Erzgebirge, Sa.

rosasilbriges Erz reich in Quarz in Drusen kleine Löllingit xx, um 1980

65 x 60 x 45

20

E

Wolframit (xx)

X Montanus, Schneeberg, Erzgebirge, Sachsen

schwarzbraune taflige xx und Lamellen in weißem Quarz

70 x 50 x 25

8

E


^ nach oben